Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Schäfchen, 4. Mai 2006.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Heute nun war es soweit: Die Sonnenblumensaat ist ausgebracht. Da ich dieses Jahr den ganzen Garten nutzen kann, haben sie einen besonders schönen und neu angelegten Platz bekommen. Diesmal gibt es Sonne satt. Und wir können sie vom Wohnzimmer, von der Terasse und aus Fabiennes Zimmer sehen, wenn sie gewachsen sind. Ich habe bewusst bis heute gewartet, denn heute ist der Tag nach gestern, der Tag nach dem letzten Therapietag ...

    Ich habe die wenigen Kerne, die ich letzten Herbst geerntet habe, mit untergemischt und bin nun gespannt, wann die ersten Triebe zu sehen sind.

    Katja, danke! Fabienne freut sich schon sehr und wird sich dieses Jahr wohl selbst um das Gießen kümmern. Hat sie zumindest verkündet. Und da sie in "ihrem" Garten gestern Blumen gepflanzt hat, die auch Wasser brauchen, wird sie wohl ein wenig zu tun haben nach dem KiGa. :)

    sonnige Grüße
    Andrea
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

    Liebe Andrea,

    ich wünsche dir, dass die Pflanzen gut gedeihen - bei mir fressen die Schnecken meistens leider alles auf - hast du da schon vorgesorgt?

    Liebe Grüße
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

    Sonja, noch hab ich nicht viele Schnecken gesichtet, letztes Jahr konnte man vor lauter Nacktschnecken kaum treten. Ich bin ehrlich am überlegen, dieses Jahr das Schneckenkorn auszugraben aus der Chemiekiste, die ich ganz weit weg verbannt habe wegen der Kinderhände und weil ich Chemie eigentlich hasse.

    Übrigens suche ich den Umschlag, in dem die Zuckerschotensaat aufs Abschicken zu dir wartet ... Dass ich mal was verlege ...
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

    Na denn... :)
     
  5. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

    Na da wünsche ich Fabienne, dass "ihr" Garten ganz ganz viele Blumen haben wird.

    Sonnenblumen mag ich so sehr und vielleicht kannst Du dann mal ein Foti machen, wenn sei blühen, das wäre schön!

    sonnige Grüße
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Sonnenblumen für ein Sonnenscheinkind @FridoMama

    Birgit, es wird Fotos geben. Katja soll ja sehen, dass wir ihre sonnige Post gut hegen. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...