Sommerauflauf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Niki, 13. Juni 2004.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    hab dieses Rezept diese Woche mal getestet und ich fand es soooo lecker:

    Man nehme:(gute 4 Portionen, ich habe es halbiert)
    750gramm Puten- oder Haehnchenbrust
    Olivenoel,Salz,Pfeffer
    3 Zwiebeln
    300ml suesse Sahne
    1geh.EL Curry
    3geh.EL Tometenketchup
    3geh.EL Tomatenmark
    4 EL Pfirsichsaft
    700gramm Pfirsiche (Dose)
    250gramm geriebener Kaese

    Putenbrust in Streifen oder Wuerfel schneiden, im Olivenoel kurz anbraten, pfeffern und salzen und aus der Pfanne nehmen. Im Bratfett die grob gehackten Zwiebeln duensten und danach herausnehmen. Den Fond mit der Sahne abloeschen, Curry, Ketchup, Tomatenmark und Pfirsichsaft darunterruehren.
    Pfirsiche vierteln. Fleisch und Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform legen, Pfirsichstuecke darueberschichten, mit Sosse und Reibekaese abdecken und 30-40 Minuten im Backofen bei 180-200 Grad ueberbacken.

    Wir hatten dazu Reis. Oder nur mit Salat und Baguette!

    Viel Spass beim Kochen und Guten Appetit!

    LG Nicole
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh lecker, mach bestimmt demnächtst mal, allerdings mit Joghurt oder Schmand statt Sahne.

    liebe Grüße
     
  3. Hallo Nicole.
    Das Rezept hört sich lecker an. Ich werde es bald mal ausprobieren, da ich Aufläufe liebe. Alles was nacheinander in einer Pfanne udn ohne Zeitdruck gekocht werden kann, da man es eh später in eine Auflaufform schiebt und im Ofen zuende gart, ist für mich mit Klein-Daniel der Hit.
    Ruth
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Niki,

    danke fuer das leckere Rezept - als Variante mit Ananas koennt' ich es mir auch gut vorstellen.

    Liebe Gruesse nach Canada,
    Claudi & Co.
     
  5. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    *schleck* Die Variante mit Ananas waere was fuer mich - hier gibts keine Pfirsiche. Oder sollte ich es vielleicht mit Mango probieren? Klingt auf jeden Fall sehr gut :D
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Vanessa,

    ... ist bei euch vielleicht grad Mangozeit :) - ich denke mal, dass die Mango sich nicht so arg doll ueberbacken laesst (zumindest nicht so, dass man sie nachher noch als Mango erkennen kann?) Obwohl sie sich geschmacklich garantiert sehr gut macht in dem Rezept.

    Liebe Gruesse,
    Claudi, die darueber nachdenkt, Dir ein Carepaket mit Marzipan, Apfelmus, Pfirsischen, Vanillezucker, dt. Milch etc. vorbeizubringen
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Bingo, hier ist gerade Mangozeit :) Ja, ich hab mir auch ueberlegt, dass die Mango dabei vielleicht musig werden koennten. Also doch mit Ananas :D . Oder vielleicht mit Papaya?

    :bravo: Und dann noch bitte Quark und Creme fraiche dazu ... Schlagsahne gibt es hier zum Glueck :D

    Und ich schicke dann ein Carepaket mit Mango, Ananas und Artischocken zurueck :)
     
  8. Ich wuensche Euch allen Guten Appettit und werde die Ananasversion auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Die Joghurt-Schmand-variante ist auch gut um Fett zu sparen. :bravo:

    Die Lebensmittel wuerde ich gerne sehen wenn die ankommen :) . Das koennt ihr Euch bei der Schnelligkeit der Post und vor allem den PREISEN des Versand sparen.

    LG Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...