Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Anthea, 17. Oktober 2010.

  1. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    Hallo,

    mal wieder geht es um Lena *seufz*. Bei der U6 hatte sie 70 cm (meine Messung ergab 72) und 8180 Gramm, BMI 16,4. Da morgen die U7 ansteht hab ich sie gestern Abend mal für die grobe Schätzung auf meine Waage gestellt (angezogen und abgefüttert *g*): 11,4 kg und hab sie gemessen: 80 cm. Ergibt einen BMI von 17,irgendwas und in den Wachstumskurven kratzt sie an der unteren Kurve rum.

    Aber: vor knapp 4 Monaten haben meine Freundin und ich die Kleinen auch schon mal gemessen und gewogen. Da war Lena auch 80 cm und knapp 11 kg schwer.

    Seit min. 4 Monaten hält sie also Gewicht und Größe. Sie trägt immer noch die Schuhe die sie im April bekommen hat, weil auch ihre Füße partout nicht wachsen. Von ihren Zähnen mal ganz zu schweigen, sie hat gerade mal 12 und an dem 12. haben wir den ganzen Sommer gesessen.

    Ich werd es natürlich morgen ansprechen und eigentlich bin ich ja dank Jana ein langsam wachsendes Kind gewöhnt, aber selbst Jana hat im 2. Lebensjahr 2 verschieden große Paar Schuhe gebraucht und ist 14 cm gewachsen.

    Kennt ihr so langsames Wachstum, das vor allem über Monate stehen bleibt?

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    Ja, das kenne ich zu gut von Larissa. Bei uns kam nie irgendwas organisches oder so raus und wir haben wirklich im Laufe der Jahre viel abklären lassen.

    Aber stell Dir vor, von letzten Winter auf diesen Winter braucht sie die Schuhe gleich gute 3 Nummern größer :bravo:ich hoffe sie zieht in der Länge jetzt hinterher.

    LG
    Su
     
  3. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    An dich hab ich auch denken müssen. Du beruhigst mich gerade ungemein :bussi: .
     
  4. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    Mein Thema mit der "Großen":rolleyes:

    Was hab ich an dem Kind für Geld gespart:hahaha:

    Nein nicht witzig, ich weiß:troest:

    Bei ihr konnte auch nichts Organisches festgestellt werden.

    Sie trägt fast alles mind. zwei Jahre. Ich guck morgen mal in ihr Heft nach den Maßen aus Lena`s Alter.


    Leni dagegen hat sie bald ein, da hast du ein Teil gekauft und kaum in den Schrank gelegt da passt es schon nimmer:umfall:

    Liebe Grüße
     
    #4 Colli, 17. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2010
  5. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    U 6: KL = 75 cm
    KU = 45 cm
    Gewicht = 8750g

    U 7 steht nicht im Heft :entsetzt:

    U 8: KL = 98
    Ku = 51
    Gewicht: = 13700g


    Laut Gewichts und Größennotitz des Arztes auf der letzten Seite, ist sie im Jahr 2001 das erste Halbjahr garnicht gewachsen und im zweiten Hj. ganze 4cm und kein ganzes Kilo hat sie im ganzen Jahr zugenommen:umfall:

    von 2004-2005 6cm gewachsen und 600g zugenommen

    so schleicht sich das bis heute
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    Felix kommt übrigens gar nicht nach ihr:hahaha:

    LG
    Su
     
  7. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.608
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    Danke euch beiden :bussi: .

    Weshalb es mich eigentlich so besorgt macht, ist die "nicht auszuschließende" SMA :( . Ich hab mich ja wirklich nach Lenas Geburt das erste Mal richtig damit beschäftigt. Und erst als wir im April bei meiner Tante waren, ging mir ein kleines Licht auf. Bei ihr wurde nie SMA diagnostiziert (sie ist ja auch schon über 80 mittlerweile), aber: so lange ich denken kann lief sie mit Stock und mittlerweile ist die Skoliose so weit fortgeschritten, das sie mir gerade mal noch bis zur Brust geht. Mein Vater: gerade mal 1,67 cm oder so groß und die Jahre vor seinem Tod ebenfalls ganz schlimm mit der Skoliose zu kämpfen und bei ihm muß ja sicher das defekte Chromosom vorhanden gewesen sein. Meine Schwester war ja auch nur 1,68 max. und bei ihr hat die Skoliose auch schon ein paar Zentimeter geklaut. Meine Oma mütterlicherseits wächst ebenfalls extrem in Richtung Boden auch mit Skoliose (also wird sie wohl das defekte Chromosom an meine Mutter weitergegeben haben). Auch sie war von Anfang an schon nicht groß. Mein Bruder, mein Neffe, meine Nichte, meine Tanten, ich: alle über 1,70 m groß.

    Jana ist ja auch nie so schnell gewachsen, aber immer noch im normalen Rahmen (vor allem auch was Zähne und Füße anging) und Jana ist auch nicht einfach mal ein paar mal nacheinander auf den Hintern geplumpst ohne Grund und Jana ist auch nicht manchmal so auffällig merkwürdig Treppen gestiegen und Jana hat nicht permanent gesabbert :ochne: .

    Hach, ich mach mir wieder mal ohne Grund Sorgen, aber bei Lena kann ich da irgendwie nicht so unbesorgt mit umgehen wie bei Jana.

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sollte sie nicht langsam mal wachsen?

    Ach Karin,

    das glaub ich Dir das Du Dir Sorgen machst :bussi: Kann man das gar nicht irgendwie testen lassen, ich kenne mich leider nicht aus.

    Keine Ahnung ob es beruhigt, aber ich erzähle mal, da es mir beim lesen aufgefallen ist: Larissa hat auch sehr späten Zahnwuchs sie hat jetzt mit 7 Jahren immer noch ihre ganzen Milchzähne komplett, wobei das alle meine Kinder haben Felix hat auch noch keinen einzigen Zahn.

    Larissa ist auch unsere "ungeschickte" sie stolpert, haut sich an, will sich abstützten langt daneben und liegt wieder flach.:ochne:

    Alles Gute für Euch und rede offen mit Deinem Kinderarzt über Deine Ängste.

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...