Soll ich oder soll ich nicht????

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Carolin, 19. November 2003.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Das ist so eine schwere Entscheidung. Soll ich mir dieses Mal sagen lassen, was es wird oder lieber doch nicht?

    Bei Gianluca waren wir uns einig es nicht wissen zu wollen. Und eigentlich wollten wir es auch dieses Mal so handhaben, aber irgendwie ist halt doch alles anders. 1. War es mir beim ersten Kind wirklich ganz egal, was es wird aber diesmal wünsch ich mir, wenn ich ehrlich bin, halt doch ein Mädel. Und irgendwie hab ich das auch so total im Gefühl (oder ist der wunsch stärker?), deshalb wär es mir jetzt halt doch lieber, wenn ich es jetzt schon wüsste, dann könnte ich mich wirklich drauf einstellen, auch wenns wieder ein Junge ist. Nicht, dass ihr mich falsch versteht. Freuen würd ich mich natürlich trotzdem, aber hach ich hoffe, ihr wisst was ich meine.
    Also, wenn, dann würd ichs mir sagen lassen, aber halt sonst niemandem erzählen, weil ich das viel schöner finde, als wenn alle Welt schon weiß, was es ist. Allerdings glaubt Angelo nicht, dass ich das durchhalte.

    So, ich hoffe, ihr konntet meinen wirren Gedanken folgen und habt nun den ultimativen Tip für mich. Ich hab am Freitag wieder nen Termin beim FA. Ich glaub ich lass mirs sagen...

    .... oder doch nicht??? :eek: :eek: :? :? :? :)

    LG Caro
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Also, wir wissen es nicht :-D.
    Frank meinte: Albern, beim 3. Kind die Spielregeln umzustricken. Und aendern koennen wir es eh nicht mehr :).
    Wir (oder ich) haetten auch gerne ein Maedel zu den zwei Boys, glauben aber geschlossen an einen Bub. Ich mag die Spekuliererei aller anderen - denen ist das Geschlecht anscheinend wichtiger als uns 8O.
    Lulu
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Caro,

    ich denke, wenn Baby gerade so liegt, dass man es gut sehen könnte, dann würde ich es mir sagen lassen.

    Ich wollte wissen, was es wird, und so mußten wir suchen, weil Madame grundsätzlich mit ihrem Popöchen hinter der Plazenta saß und uns lieb zu winkte !

    Aber die Entscheidung liegt natürlich alleine bei Dir :-D !
     
  4. Huhuu Caro :winke: ,

    also deineworte kommen mir sehr bekannt vor :wink: gut, bei mir war esvon anfang an klar (wie auchbei joel) das ich es nicht wissen möchte, allerdings ist meine Neugierde dieses mal noch viiiiiiiiiiiel intensiever und bin noch mehr gespannt. Beijoel "wusste" iches irgendwie auchdas es ein junge wird, doch dieses jahr hoffe ichauch auf ein mädel (wenich erlichbin) und meingefühl willmir irgendwie net sagen was es wird, gut es sagt irgendwie ein mädel, ABER irgendwie aucheher einjunge :D da soll mal wer drauskommen :) :-D :) ! ABER ich hab bis jetzt durchgehalten, und das schaffe ich auch noch zu ende :-D irgendwie möchte ich es absolut nicht wissen (auch bein den ultraschall`s stehe ich net davor nachzufragen komisch irgendiwe :) den es nimmt mich ja soooooooo wunder :wink: )

    jedenfalls müsst ihr beide entscheiden wie ihr es machen wollt ob ihr es gleich handhabt oder nicht, diese eintscheidung kann euch niemand abnehmen :D ausser es ist dan so das sich euer baby nie zeigt :) nur bereue dan nicht das du es nun "weisst" ich finde eben das "nichtwissen" diese "neugierde" auf das baby.... und dan die geburt wo man es dan weiss... einfach so ein superschönes gefühl und so spannend :wink:

    jedefalls wüsnch ich dir eine superschöne schwangerschaft :bussi: weiterhin :rose:

    Liebe Grüsse Désirée :bussi:

    *diegespanntistwasihrbeidenunmacht* :wink:
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich würde es so machen:

    wenn du über einen jungen etwas "enttäuscht" wärst, lass es dir sagen damit du dich drauf einstellen kannst.

    wenn es dir völlig egal ist, dann lass es. es sei denn man kann es eindeutig erkennen :)
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    genau das gefühl fand ich bei gianluca auch so schön. erst diese anstrengende geburt und dann: was ist es?

    ABER:

    das ist genau das, was ich auch denke.

    Hach, so schwierig, aber auch so schön.

    Auf jeden Fall danke für eure Anregungen bis jetzt. :bussi:

    Caro :winke:
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hm, also ich wollt es zwar immer wissen, aber bei Janine und Marcel war es nicht sicher, weil mein FA so ein doofes Ultraschall hatte.
    Aber bei Michelle hätte ich eh keine Chance gehabt... Erstens wußte ich es 100% durch die Fruchtwasseruntersuchung, Zweitens höätte cih bei dem Ultraschall meiner neuen ärztin nicht vorbeischauen können! Sie hat mir schon vor der 20.SSW die kleinen und großen Schamlippen, die Klitoris und die Eierstöcke gezeigt... 8O Da hätte es keine Frage gegeben. :-D
    Übrigens: Ich habs geschafft und für mich behalten können :jaja:
    Wenn die Gefahr einer Enttäuschung (ich versteh, wie Du das meinst) besteht, dann laß es Dir sagen! Bei Marcel dachte ich bis 1 Woche vor der geburt nämlich, es wär ein Mädchen. Und als ich dann (zu früh :-D ) in der Klinik war, hab ich erstmal einen Schock bekommen...
     
  8. Huhuuu Caro :winke:


    ABER:

    du sagst es :jaja:


    hmm denk ich nicht das du nach der geburt entäuscht wärst, meine freundin zB lies sich auch überraschen undsie haben sich total auf einen jungen eingestellt und ihr gefühl war auch ein junge und dan wurde es ein mädel von entäuschung war bei beiden keine spur sie verliebten sofort in das mädel :jaja: ich denke wen dein baby da ist ist es ganz egal was es ist schlussentlich hauptsache es ist gesund :rose: ! (so denke ich zumindest)

    Ganz liebe Grüsse Désirée :bussi:

    p.s was wäre deinem mann lieber :?:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...