Soll ich noch lieber warten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von aprilmama09, 19. Oktober 2009.

  1. Hallo zusammen,
    wie in dem anderen Thema bekannt, geht es ja mit dem Trinken aufwärts, nun meine Frage, vom Zeitfenster dürfen/können wir mit dem 3. Brei anfangen. Meine Überlegung ist nun, ob ich ihm erstmal mehr Milch anbiete oder doch weiter den Brei fortführen soll?
    Hoffe ihr könnt mir auf die Sprünge helfen.danke schnonmal
    lg
     
  2. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Soll ich noch lieber warten

    Hm, da ich das andere Thema (noch) nicht kenne, komme ich jetzt mit den Angaben nicht ganz klar.
    Ich suche mal das andere Thema.....:)
     
  3. AW: Soll ich noch lieber warten

    Thema ging um Blockaden. Wir waren beim Osteopathen und seitdem geht es bergauf mit der Trinkgeschwidigkeit und Menge.
    lg
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Soll ich noch lieber warten

    Hallo,

    hier im Forum sind ganz, ganz viele Mitglieder mit ganz, ganz vielen Beiträgen, wenn Du mehr Antworten möchtest, musst Du Dir leider die Mühe machen etwas weiter auszuholen, oder den anderen Beitrag reinzukopieren oder verlinken, man kann sich echt nicht merken, wer, was, wo zu welchem Kind exakt geschrieben hat.

    DAs nur als Hinweis, damit Du Dich nicht wunderst wenn nicht so viele Antworten kommen.

    LG
    Su
     
  5. AW: Soll ich noch lieber warten

    Ich wussste ja am Montag noch nicht, dass es ihn so heftig erwischt hat. schäm... Wird mir bestimmt nicht nochmal passieren.
    Der Osteopath sagte, so in 2 - 3 Tagen würde ich etwas merken. Das sich die Blockaden lösen.Vielleicht zieht es sich ja doch noch hin, bis die Bronchitis zu Ende ist.
    Lucie, ich danke für die schnelle Antwort. Bin ja doch wohl etwas überfordert mit den beiden diagnosen von Montag und Dienstag.
    Zusammenfassend kann ich nochmal sagen, dass wir aufgrund der Trinkschwierigkeiten beim Osteopathen waren, die Blockaden gelöst sind und ich jezt nicht weiß, ob ich dem Kleinen jetzt erst die Flasche richtig schmackhaft machen soll oder ganz normal im Plan bleiben soll.
    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...