soll ich es erlauben, oder nicht??

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Idefix, 20. Januar 2006.

  1. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo :winke:

    So. Nun sitze ich hier und bin mit meinem erzieherischen Latein am Ende.
    Jenniver kam gerade freudestrahlend von ihrer Freundin und sagte, sie gehe jetzt noch mit Judo machen.
    Ich erstmal :entsetzt: . Also, ich finde es schon sehr nützlich, wenn ein Kind Judo können würde, aber:

    hier meine negativen Gedanken dazu:
    das Judo geht zwei Mal die Woche von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr. Und das ist mir einfach zu spät. Zumal Jenniver auch schon Dienstags zur Leichtatletik (oh je, wie schreibt man das jetzt :???: ) geht. Und ich möchte dieses 6 jährige Kind nicht mit Terminen vollschütten.
    Dann ist da noch die winzigkleine Sache, das sie im August in die Schule kommt. Ich denke, darauf sollte sie sich erstmal konzentrieren.

    hier meine positiven Gedanken:
    Ähm, ja, eigentlich wirklich nur, das ich es gut finden würde, wenn Jenniver Judo können würde, aber das habe ich oben ja auch schon erwähnt.


    Also, wenn ich jetzt negativ gegen positiv aufwiege, ergibt das ein klares Nein.

    Aber ich möchte auch Eure Meinung dazu hören. Sehe ich das vielleicht zu streng? Aber wenn sie in die Schule kommt, dann gehört doch eine sechsjährige um spätestens 20:00 Uhr ins Bett, oder bin ich jetzt zu altmodisch.

    Och man, ich würde es ihr gerne erlauben, zumal sie jetzt in ihrem Zimmer sitzt und heult, aber auf der anderen seite habe ich wirklich Bedenken, das ihr das zu viel werden könnte.

    Bitte gebt mir einen Rat. Ich möchte nicht als die Rabenmutter dastehen, möchte mein Kind aber auch nicht in eine Überforderung laufen lassen.

    Fragende Grüße,
     
  2. AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Das wäre mir auch zu spät :jaja:

    Aber du könntest ihr vielleicht anbieten, einen anderen Kurs zu suchen. Der vielleicht auch nur 1x pro Woche wäre. Denn 3 Termine für eine 6-Jährige sind echt ganz schön viel.
     
  3. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Also grundsätzlich finde ich es gut!

    Die Zeiten sind allerdings etwas spät und dann noch 2x Woche!

    Ich würde an Deiner Stelle auch schauen ob Du einen anderen Kurs zu angenehmeren Zeiten finde! Das Problem ist natürlich das die Freundin dann nicht dabei ist :nix:!!

    Oder hat sie die Möglichkeit es jetzt mal auszuprobieren und falls es nicht klappt sie dann wieder abzumelden, ist das ein Verein??

    Blöde Entscheidung für Dich....

    LG
    Manu
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Ich würde auch versuchen, einen anderen Kurs zu finden.

    Falls das nicht klappt, würde ich ihr erlauben, bis August hinzugehen - ihr könnt dann ja gucken, wie das klappt - z. B. ob es ihr möglich ist, SOFORT danach ins Bett zu gehen und zu schlafen.

    Prinzipiell finde ich das schon auch spät, aber ich sehe die Zu-Bett-Geh-Zeiten eher etwas lockerer, das kommt immer auf das Kind an.

    :???:

    Wenn es ihr im August immer noch so wichtig ist, wird sie einen Weg finden, es möglich zu machen, weiterhin hinzugehen.

    Mir hängt das heute noch nach, dass ich als Kind einige Sachen, die ich gerne gelernt hätte, nicht lernen habe dürfen.

    Liebe Grüße
     
  5. AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Ich würde es auch probieren lassen. Mit festen Absprachen. :jaja:
    Zum Beispiel, wenn es mit der Schule nicht hinhaut wird aufgehört oder gewechselt.
     
  6. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Hallo Diana,

    kurze Frage meinerseits noch: ist das wirklich ein Kurs oder wird das im Verein gemacht?

    Ich kenne das vom Karate her, dass zwar auch zwei mal die Woche Training war/ist in einer gewissen Zeitspanne, dass da aber eben die Halle für den Verein reserviert ist und es mehrere Gruppen gibt, die in dieser Zeit trainieren.

    Zwei Stunden am Stück wäre mir für mein Kind in dem Alter einfach zu viel.

    Erkundige dich doch da mal am besten direkt beim Trainer - macht doch mal eine Art Schnupperstunde, und da würde ich auf alle Fälle auch Fragen, ob das Kind wirklich beide Termine in Anspruch nehmen muss (im Badminton hatten wir drei mal die Woche Training, aber ich bin auch immer nur Freitags hin.

    Das wären halt so meine Denkansätze aus meinen Erfahrungen.

    Im Grunde würde ich es schon bejahren, wenn das Kind einmal die Woche von 18.30h bis 19.15h da hin geht ( oder auch mal bis 19.30). Aber mehr wäre mir auch zu viel und vor allem für das Kind zu spät!

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.844
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Hallo,

    ich würde auch sagen, informiert Euch erst mal genau. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Trainning 2 Std. geht für Anfänger. Das wird die Trainningszeit der Gruppe sein und die wird dann eingeteilt.

    Ich würde nicht von vornherein verbieten.

    Das Zeitargument sehe ich noch ein, aber das mit auf die Schule konzentrieren nicht so, ich denke Sport ist da ein guter Ausgleich.

    Sprich doch erst mal mit dem Trainer dort und mit den Eltern der Freundin, die wissen vielleicht mehr.

    LG
    Su
     
  8. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: soll ich es erlauben, oder nicht??

    Also:
    Das Training läuft über einen Verein, und es geht die ganzen zwei Stunden lang. (Bin halt durch die Mutter der Freunin so informiert).

    Aber erstmal vielen Dank für Eure Denkanstösse.

    Liebe Grüße,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...