soll Ich es ansprechen oder lieber lassen??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Melanie, 3. September 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    Meine Nachbarin ist vor 4 Wochen mit ihrem Sohn und ihrem neuen Freund ausgezogen.
    Wir sind gerade dabei uns anzufreunden und haben oft Kontakt telefonisch oder per SMS.
    Beim letzten Treffen hat Sie erwähnt das Ihr Sohn am 3.09.05 Geburtstag hat und gefragt ob Ich nicht auch mit Vivi kommen möchte.Ich sagte zu und Wir machten aus das Wir uns noch über die Uhrzeit usw austauschen.
    Tja das Thema wurde dann aber nicht mehr erwähnt Ich habe mich nicht getraut weil Ich dachte Sie müßte schon was sagen .Ich habe eben eine SMS von Ihr bekommen das Sie den Geburtstag gut überstanden hat ,wie es mir geht usw.
    Ich weiß jetzt nicht ob Ich erwähnen sollte das Wir ja eigentlich auch kommen sollten und das es wohl doch nicht ernst gemeint war .

    Meint Ihr Ich sollte das ansprechen oder soll Ich es lieber lassen?

    Wir sind ja noch nicht so richitg befreundet das entwickelt sich noch .

    ratlose Grüße
    :blume:melanie
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hmm...schwierig... ich glaube, ich würde sie darauf ansprechen. sollte sich rigendwann eine echte freunschaft daraus entwickeln, geht es auch um vertrauen, und das sollte dann schon gegeben sein.
    wobei ich das eher nebenbei erwähnen würde und nicht soooo gezielt. kann ja sein, dass ihr das einfach nur zuviel wurde.
     
  3. hallöchen =)

    also ich würde das ansprechen, gerade weil sich eure freundschaft gerade entwickelt. ich denke das man schon das sagen sollte und könnte was man denkt, und erst recht bei freunden.

    ist ja nichts schlimmes das anzusprechen worüber ihr gesprochen habt. sie wird es wahrscheinlich einfach vergessen haben, und falls es nicht so ist, kannst du dir doch ein bild machen.
    wenn es so wäre das sie es nicht ernst gemeint hat, muss es doch ihr peinlich sein und auf keinen fall dir!
    gegenteil, du hast ja sogar noch an den geburtstag von dem kleinen gedacht, und das ernst genommen und dich vielleicht auch ein wenig gefreut das sie euch eingeladen hat.

    also sprich das freundlich doch spontan an... ich würd einfach erwähnen das du gehofft hättest das sie vielleicht nochmal was dazu sagt.

    wie gesagt, wenn muss ihr was unangenehm oder peinlich sein. aber nicht dir.
    ;-)
     
    #3 MaPaBa, 3. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2005
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    ich würde Sie auch darauf ansprechen und fragen ob Sie das mit der Uhrzeit vergessen ha oder weshalb ihr jetzt doch nicht eingeladen wart. Gerade weil Sich eine Freundschaft erst entwickelt.

    LG Sandra
     
  5. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo


    Danke für eure Antworten.Also Ich habe Ihr eben eine SMS geschrieben und es so nebenbei erwähnt, keinen Vorwurf oder so einfach nur erwähnt .;-)
    Ich warte mal ab ob Sie was dazu sagt.

    Deswegen jetzt einen Aufstand zu machen wäre ja wohl voll daneben ,darum belasse ich es erstmal dabei und warte mal ab.


    Gruß
    :blume:melanie
     
  6. tobasajogwen

    tobasajogwen Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Melanie,
    da sich eure Freundschaft entwickelt sollte man sich auch sagen können, wenn einem etwas bedrückt. Bestimmt hat sie es wegen dem ganzen Umzugsstress vergessen oder verdrängt und sie hat Dir ja mitgeteilt, dass der Geburtstag gut verlaufen ist. Dich ja sie ja nicht vergessen, denn dies zeigt ja auch ihre SMS. verabredet euch zu einem Kaffe bei ihr, dann kannst Du ihr eine Kleines Geschenk zu Einzug machen und das geschenk für ihre Tochter dabei.
    Da ihr bestimmt genauso viel an eurer Freundeschaft (entwickelnde) liegt wird sich dies in Wohlgefallen auflösen.
    LG
    Olaf
     
  7. Warum hast Du Dich nicht getraut, sie auf die näheren Umstände (Uhrzeit, Ort etc.) anzusprechen. Du warst doch schon offiziell eingeladen?! Sie hätte das bestimmt nicht als aufdringlich empfunden.

    Ich denke auch, dass sie das durch den Umzug völlig vergessen hat und die Idee von Olaf (Kleinigkeit zum Einzug und Mitbringsel/Geburtstagsgeschenk für Kind) finde ich toll.
    Würde ich auch so machen.

    LG
    Martina
     
  8. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    besser hätte ich das nicht schreiben können ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...