Sohn will nicht kauen - wer weiß Rat

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von anita, 24. April 2002.

  1. Mein Sohn (15 Monate, 4 Zähnchen) verweigert feste Nahrung. Während das Kind einer Bekannten brav an einem Apfelteil rumnagt, ißt mein Sohn diesen nur, wenn ich ihn schabe. So geht es mit allen anderen festen Sachen auch. Ich biete ihm zwar immer wieder was zum Kauen an, aber entweder lehnt er ab, oder er versucht es und würgt dann so rum oder spuckt es aus. Er macht keine Kauversuche.
    Kommt sowas öfters mal wo vor - kann es sein, daß er einfach nur noch etwas Zeit dazu braucht, oder muß ich mir wirklich Sorgen machen.
    Vielen Dank für Auskünfte.
    Anita
     
  2. Hallo Anita,

    Du sprichst mir aus der Seele: uns geht es leider auch so - mit dem Unterschied, daß mein Jonas mittlerweile schon 19 Monate alt ist.

    Knisterbrot (gaaaanz dünnes Knäckebrot) ist das einzigste, was er kauen kann - weil´s im Mund so schön von allein weich wird. Alles andere kommt mit großem Würgen wieder raus, ohne auch nur den geringsten Kauversuch unternommen zu haben.

    Ich frage mich auch schon, ob das in diesem Alter noch normal ist, zumal er sonst in allen Bereichen seinem Alter ziemlich weit voraus ist.

    Ich kann Dir zwar leider nicht helfen, aber immerhin weißt Du jetzt, daß Du nicht die einzige Besorgte bist.

    Bin echt gespannt, was so an Antworten rüberkommt.

    Ebenfalls auch schon mal Danke für die Auskünfte.

    Ciao, Ines

    Jonas: 21.09.2000
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo ihr Beiden!

    Bis 18 Monate gibt es sehr viele Kinder die einfach keine Stückchen mögen, manche verweigern auch Keks und Brot. Bis 2 Jahre schieben mehr oder weniger ständig Zähne. Manchen Kindern scheint es im Mund sehr unangenehm zu sein wenn etwas festes gekaut werden soll.

    Im Moment würde ich weiter pürieren und in Ruhe abwarten. Die Neugierde wird irgendwann auch eure Kinder normale Tischkost essen lassen.

    Guten Hunger wünscht
    Ute
    :muh:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...