Sohn hat Ketone im Urin

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Drealein, 14. Dezember 2010.

  1. Hallo ihr Lieben und Florence,

    mein kleiner Arne hat seit gestern hohes Fieber (39,7 °C).
    Er isst ganz wenig und trinken mag er auch kaum.
    Heute hab ich einfach mal so einen Urinteststreifen in den Urin gehalten und der zeigte an das zuviel Ketone im Urin sind.
    Was genau heißt das jetzt?
    Muss dazu sagen das er auch einen starken Husten und so komischen Mundgeruch hat.

    Vielleicht kann mir wer helfen.
    Danke schon mal!
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Warst du schon beim Arzt?
    Wenn nein, warum nicht?
    Der könnte dir deine Fragen sicher besser beantworten.
    Soweit ich aufgeschnappt habe, gibt es etwas, was "Ketose" heißt und eintritt, wenn Mensch länger keine Kohlenhydrate zu sich nimmt.

    Salat
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    QUELLE GOOGLE

    Wenn Sie nicht Diabetiker sind, kann ein gesteigerter Fettabbau mit entsprechender Ketonkörper-Produktion auch auf harmlosen Ursachen beruhen, beispielsweise einem Hungerzustand (Fastenkur, Schwangerschaftserbrechen), einem extrem erhöhten Nahrungsbedarf (z.B. Extremsport wie Marathon), angeborenen Stoffwechselerkrankungen, Schwangerschaft, Überfunktion der Schilddrüse, Fieber, akuter Infektion u.a.
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Hier kann dir mit so einem Problem niemand helfen, das Kind gehört in kinderärztliche Behandlung. Wenn Dein Kinderarzt jetzt nicht mehr erreichbar ist, dann fahr in die nächste Kinderklinik.
    mit solchen Symptomen darfst du keinesfalls bis morgen warten, das Kind MUSS heut noch einem Arzt vorgestellt werden.
    Ruf doch jetzt einfach mal schnell beim Kinderarzt an.

    gute Besserung

    P.S. wegen des Artikels von Ignatia: eine an und für sich harmlose Ursache wie ein Infekt kann aber leider schwerwiegende Folgen wie Mangelernährung und Flüssigkeitsmangel nach sich ziehen. Wenn das Kind einen auffälligen Mundgeruch hat UND Ketone im Urin sollte unbedingt ein Arzt nachschauen. So kündigen sich auch mal Stoffwechselentgleisungen an.
     
    #4 Lucie, 14. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2010
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Und ich frage mich mal wieder, welcher Apotheker verkauft Teststreifen, bei denen der Anwender nachher gar nicht weiß, welche Aussage welcher Befund bringt? Und wozu kauft man sich Teststreifen, deren Aussage man nicht interpretieren kann...? Und wozu um Himmels willen muß man zu Hause den Urin seines Kindes selbst testen?

    Ab zum Arzt mit Euch - noch dazu, wo keiner hier weiß, wie alt Dein Kleiner ist. Bei einem Dreimonatsbaby würde ich jetzt richtig Angst um das Kind haben, bei einem Sechsjährigen würde ich sagen "Naja, flöß ihm Flüssigkeit ein, soviel reingeht, und wenn es morgen nicht besser ist, dann zum Arzt."
    Bei der nächsten Frage würde ich Dich bitten, solche wichtigen Informationen nicht zu vergessen.
    Liebe Grüße und gute Besserung für Dein Kind, Anke
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Apotheker, Anke? Bei uns im Jibi bekommst du an der Kasse von Urin über Leber bis hin zu was weiß ich die Testkits.

    Salat
     
  7. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Hmmmmm, also ich habe damals in der Schwangrschaft noch nicht mal von meinem Apotheker Lakmuspapier verkauft bekommen, obwohl ich von meiner Hebi hingeschickt worden war um damit ich selber testen kann.

    Sorry, leider kann ich zu Ketonen gar nix sagen. Ich würde auch nicht selber auf die Idee kommen bei meinen Kindern selber den Urin zu testen.

    Lg und gute besserung
    Sandra
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Sohn hat Ketone im Urin

    Salat, ja, die Tendenz geht leider immer mehr in diese Richtung. Schlimm, wenn sowas so unbedarft verkauft wird - aber auch schlimm, wie unbedarft sowas gekauft wird. Letztlich muß sich doch jeder fragen, wenn man sowas kauft, was man dann aus den Aussagen des Tests machen kann. Als medizinischer Laie eben meist nicht so viel (außer Google anwerfen und sich total verunsichern lassen).
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. keton im urin bei kindern

    ,
  2. keton im urin kind

    ,
  3. zu viel keton im urin beim kleinkind

    ,
  4. zu viel keton bei kleinkind im urin symptome,
  5. ketone und eiweiß im urin kinder,
  6. ketose kleinkind,
  7. kind hat keton im urin und fieber,
  8. ketonkörper im urin bei kindern,
  9. keton urin kindern,
  10. Ketonfieber
Die Seite wird geladen...