söckchen bleiben nicht an!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von MaPaBa, 7. September 2005.

  1. hallöchen zu so später stunde =)

    also meine frage hat bestimmt schon teilweise etwas belustigendes..aber ich mein sie wirklich ernst.. weil langsam wirds schon irgendwo nervig und belastend..

    meine zaubermaus behält kein söckchen länger als 1 minute an... wirklich keins!!
    zieh ich ihr die socken an... guckt sie mich mit grossen augen an.. wartet kurz bis ich einen meter weg bin und zieht sie dann beide direkt wieder aus. das macht sie, seit sie bemerkt hat das sie hände hat. kriegt sie die nicht aus.. wird sie richtig brastig... rubbelt so lange mit ihren füsschen aneinander bis sie aus sind. reisst mit den händen so dran rum das sie im sitzen umkippt wenn das gummibändchen über den fuss rutscht.

    hat sie es dann wieder geschafft... streckt sie einem den socken ins gesicht und grinst.
    wir haben echt schon alles probiert... kleinere söckchen.. grössere söckchen... strumpfhosen.. (da wird sie aber wirklich richtig fuchtig, weil sie die ja nicht ausbekommt, die hängen dann nur auf halbmast. und bei den temperaturen sind strumpfhosen ja auch nicht angebracht!), wir haben geschimpft, ihr tausendmal ganz lieb erklärt das das sein muss.. versucht ihre söckchen mit ihr zusammen anzuziehen, ihr an unseren füssen gezeigt das das ja ssuuuuuuuuper socken sind...
    ALLES..

    vor allem ist sie wirklich alles andere als dumm... sie versteht schon unmengen an sachen, was mich immer wieder selbst erschreckt. man kann wirklich meinen sie will mich damit ärgern. sie versteht sowas wie: gib mir mal..., leg .. mal dahin..., applaus, wie gross bist du, küsschen, trinken, nein, ja... , komm mal, hinsetzen, tanzen... (sie macht dann halt die sachen die sie dazu von uns aufgeschnappt hat oder die man geübt hat) wirklich schon suuuuper viel... aber wenn ich sag die socken bleiben an.. .was sie ja bei ihrer jacke oder ihrer mütze auch versteht.. bei ihren socken interessiert sie das nicht... :-?

    da sie sich jetzt überall hochzieht.. und versucht vom fleck zu kommen wenn sie steht.. werden bald die ersten schühchen fällig. die babyschühen die wir bis jetzt hatten kamen ihr auch nicht länger als eine minute an die füsse. hat sie auch direkt wieder ausgezogen..

    ich weiss echt nicht mehr was man noch machen kann... sie muss doch diese dummen socken anbehalten... geschweige denn dann jetzt bald die schuhe..

    hmpf..

    hat vielleicht von euch jemand noch eine idee???? :hilfe:
     
    #1 MaPaBa, 7. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. September 2005
  2. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Felix hat ne Zeitlang auch seine Socken ausgezogen.
    Dann haben wir ihm die Flummy Hausschuhe von deero gekauft. www.deero.de
    Jetzt bringt er die Hausschuhe und will sie angezogen bekommen.
     
  3. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    mein Mann und ich , wir haben unterschiedliche Methoden, unsere Fummelmaus daran zu hindern, die Socken auszuziehen :bissig:
    Ich ziehe ihr Krabbelpuschen darüber, die bekommt sie nicht aus !
    Er macht aus kurzen Klettverschlussbändern eine Art "Strumpfband" um den Knöchel - bis jetzt hat sie das akzeptiert :bravo:
     
  4. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Da sag ich nur ein Wort : KRABBELPUSCHEN!!!!

    Damit halten die Strümpfe super am Fuß und sie kann drinnen wie draussen (bei trockenem Wetter) prima damit ihre ersten Gehversuche machen.

    Ich bin total überzeugt von denen und kann sie nur wärmstens empfehlen...

    LG
    Sabine

    PS. Deine Tochter kann ja schon soviel, *beeindrucktbin*
     
  5. heeeeeey... danke euch allen! :bravo:

    hab ich noch nie was von gehört von den krabbelpuschen... sind das auch die von der deero seite??
    wenn sie die dann akzeptieren würde, hat sie bestimmt auch bald nix mehr gegen ihre söckchen... suuuper :)

    zufällig noch ein paar gebrauchte die jemand verkaufen möchte?? :lichtan:

    @ mareikchen: ja bin ich auch immer wieder... *g* teilweise wirklich erschreckend was sie schon alles versteht... man passt immer mehr auf was man sagt =)
     
  6. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Krabbelpuschen gibt es zuhauf von den verschiedensten Herstellern.
    google mal und klick dich durch. Alle zum Verlieben schön, mit allen Preisklassen :nix:
    Krabbelpuschen sind einfach Leder"söckchen", die man wie Schuhe überzieht
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Hallo Nicole,

    jep, ich schliß mich Schnäuzelchen an!!
    Auch die Deeroschuhe gehören zu den Krabbelpuschen (Krabbelschuhen etc.): die sind so interessant, dass die Socken meist in Ruhe gelassen werden und so leicht kann man die wegen des Gummibandes nicht ausziehen. :bissig: Zumindest klappts bei Lena jetzt ganz gut, die z.zt. auch die Socken und Schuhausziehmacker hat... :verdutz:

    Schau doch mal bei
    ebay

    :)
     
  8. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zur Zeit gibts Krabbelpuschen aus Leder bei QUICK. Da hab ich für Lotti auch welche her, weil ich das gleiche Sockenproblem hatte wie Du. Hat geholfen! Die Socken bleiben an!
    Ich weiss gar nicht, in wieviel Läden, auf welchen Waldwegen und Gehsteigen schon überall Socken liegen...

    Die kosten irgendwas um die 17 Euro, und da es bei diesen Puschen kein Problem ist, ein,zwei Nummern größere anzuziehen, ist der Preis okay, finde ich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...