So viele Kinofilme nur noch in 3D...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brigitte, 7. November 2011.

  1. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    Wir waren am Sonntag im Kino, um uns mit den Kids Tim und Struppi anzusehen.

    Ganz ehrlich, ich verstehs nicht, warum es mittlerweile so viele Kinofilme nur noch in 3D gibt.
    Wir haben zu fünft (3 Ew. und 2 Kinder) 44,- Euro gezahlt. Und das aber noch mit Gutscheinen.
    Das ist doch Wahnsin! Für einen normalen Kinobesuch. Nicht mitgerechnet die Getränke und
    Popcorn.

    Da überlegt man es sich als Familie doch gut, ob man überhaupt noch ins Kino geht.
    Lieber warte ich drauf, bis es den Film irgendwann als DVD gibt.

    Wir wollten im letzten Jahr schön öfter mal wieder zusammen ins Kino gehen, aber alle Kinderfilme nur in 3D, das war es uns echt nicht wert...
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Meine Mutter war am WE mit Yannick in dem Film, aber kein 3D. Yannick will alle Filme am liebsten gar nicht in 3D sehen.
    Und ich finde es auch einfach nur blöd! Inzwischen schmuggel ich schon ne Wasserflasche mit ins Kino, weil es immer so teuer ist. Popcorn will Yannick jedoch immer haben, gibt dann nur ne mittlere Portion zu 3,70€. Ist teuer genug!
    Wir würden auch öfter mal gehen wenn es was günstiger wäre.
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Ist 3D denn wirklich so toll?... :???:
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Ich finde es auch suuupernervig!
    Abgesehen davon dass es mir viel zu teuer ist, finde ich es auch doof... Ich hab bisher nur einmal 3D gesehen und diese Brille hat mich gestört (ich trage ja selber Brille) und dann haben sich meine Augen erst nach einer Ewigkeit daran gewöhnt... und im endeffekt waren da vier oder fünf Effekte wo es sich dann auch gelohnt hat mit dem 3D...

    Mich ärgert das auch total!
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    nö, find ich nicht! Meine Erfahrung ist dass in der Werbung vor dem Hauptfilm viel in 3D ist und im Film selber dann nur sehr wenig!
     
  6. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Bei uns läuft Tim und Struppi nur in 3D. Echt doof....

    Ich würde die Filme auch am liebsten normal sehen, wenn ich die Wahl hätte...
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Die Kröte und ich lieben 3D-Kino!:)

    Aber es stimmt die Preise sind wirklich verdorben teuer!
    Da mein Mann kein Kinogänger ist und mit nur einem Kind mag das noch gehen aber für eine mehrköpfige Familie wird das schnell zu einem riesen Posten!
     
  8. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: So viele Kinofilme nur noch in 3D...

    Bei uns werden die Filme normal gezeigt, wenn sie schon etwas älter sind.
    Jannick war jetzt in den Ferien in den Schlümpfen.
    Kostet am Kinotag nur 3€

    Getränke und Knabberzeug sind immer in meiner Handtasche, das teure Popcorn kauf ich dort auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...