So sieht es jetzt aus...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tamara, 14. August 2003.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: !
    Nachdem ja alles durcheinander war, Leon nicht trinken wollte an der Brust, dann mal wieder doch, dann die Milch weniger wurde, dann wieder mehr, haben wir jetzt einen einen, meiner Meinung nach, guten Essensplan mit dem wir beide leben können. Der Tagesablauf schaut so aus:

    8.00 Uhr stillen, natürlich gemütlich im Bett :)
    11.00/12.00 Uhr Gemüsebrei & Tee
    13.00/14.00 Uhr 240 ml Beba 2 (direkt nach dem Mittagsbrei nimmt Leon nichts, er braucht eine Std. Pause)
    16.00/17.00 Uhr stillen
    19.00/20.00 Uhr Milchbrei & Tee & 240 ml Beba 2 (hier nimmt er die Milch direkt im Anschluß)
    22.00 Uhr stillen, auch wieder gemütlich im Bett :)

    Und dann schläft er friedlich durch bis zum nächsten Morgen. Er hat auch wieder gut zugenommen und wiegt jetzt 7.950 Gramm. Eigentlich wollte ich Leon nach den Breimahlzeiten stillen, aber dann weigert er sich strikt an die Brust zu gehen. Die Flasche ist kein Problem, aber pumpen will ich auch nicht mehr, das ist mir auf Dauer zu lästig. So stille ich ihn noch drei Mahlzeiten und den Rest bekommt er Brei und Flasche. Ich habe ihn 4 Monate voll gestillt und brauche bestimmt kein schlechtes Gewissen haben, das er jetzt auch andere Kost bekommt. Ihm schmeckt es sichtlich und er ist zufrieden und total ausgeglichen, auch die Verdauung ist wieder in Ordnung. Ich war zuerst total frustriert, weil ich mir das mit dem Abstillen und der Beikost anders vorgestellt habe, aber wenn es Leon gut geht, dann geht es mir auch gut :jaja:

    Liebe Grüße
    und auch nochmal lieben Dank an alle, die mir in der chaotischen Umstellungsphase sehr geholfen haben :bussi:
    Tami70
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    schön, daß Ihr zufrieden seid :bravo:

    Ich wünschte, Madame würde mal ANNÄHERND so viel verspeisen wie Dein Leon :heul: heute war die Krönung - zum Frühstück 120ml (wohlbemerkt 1er Milch!!), zum Mittagessen 60 ml 8O jetzt schläft sie seit heute mittag und ich werde sie jetzt radikal wecken und ihr eine Flasche in den Rachen "stopfen" :-D

    Mann, Mann, die Dame ist vielleicht pingelig...

    liebe Grüße! :winke:
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Oh weia... habe das einmal probiert und nie wieder :o ! Meine Hebamme meinte mal zu mir, ich soll Leon zum Essen wecken. Der war stinksauer aus dem Land der Träume geholt zu werden und hat das auch ordentlich kund getan :mad: Seitdem mache ich das nicht nochmal :-D
    Nimmt Madame denn zu ?! Vielleicht ist sie mit dem was sie bekommt zufrieden :???: ! Die KiÄ meinte zu mir, Kinder verhungern nicht und melden sich. Konnte das ja auch nicht ganz glauben und kriege auch ne Krise wenn Leon zwischen den Mahlzeiten zu lange Pause läßt.
    Leon hat heute das erste mal Fleisch in seinen Brei bekommen - ui das fand er lecker...

    Liebe Grüße
    Tami70
     
  4. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallöchen :)

    Ich hatte keine Chance - Madame guckte mich nur erstaunt an, grinste kurz und schlief direkt weiter... und das dreimal!

    Jetzt lass' ich sie schlafen, irgendwann wird sie ja mal wach werden... und dann hoffentlich was trinken!

    Das Gewicht ist laut KiA ok, also kein Grund zur Sorge, obwohl sie schon immer so wenig zu sich nimmt. Aber der Arzt meinte, es gäbe halt gute "Futterverwerter", die nicht soviel brauchen (dazu gehöre ich selbst ja auch, ich frühstücke nur und esse dann erst wieder abends richtig was, zwischendurch höchstens mal einen Apfel oder einen Schokoriegel oder so...). Naja, ich kann's ja nicht ändern, soll sie glücklich werden mit ihren Mini-Portiönchen :-D

    :winke:
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Habe gerade Dein anderes Posting "Gläschen warm halten" gelesen ! Vielleicht ist es ja wie Dein KiA sagt, das sie lieber löffelt und Du schreibst ja, das sie ihren Milchbrei weg haut wie nix. Leon auch, da löffelt er besser als mittags :-D ! Ich habe ja auch mit vier Monaten angefangen mit Gemüse brei und das klappt echt klasse ! Mach nur nicht die Fehler wie ich, jeden Tag eine andere Gemüsesorte :o ! Leon bekommt jetzt Kürbis und damit klappt es echt super und wie schon geschrieben, seit heute mit Hühnchenfleisch :bravo: !
    Wünsche Euch viel "Löffelerfolg",

    :bussi:
    Tami70
     
  6. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, ich werd das mal bald probieren... Madame kann ja nicht von Milchbrei allein leben (oder doch? jedenfalls scheint sie das zu versuchen... :-D )

    Manchmal hab' ich den Eindruck, sie trinkt extra wenig, damit sie umso mehr Milchbrei essen kann... und wenn die Portion leer ist (ich mach' schon immer eine "große"!) guckt sie mich ganz "gierig" an, aber wenn ich dann mit der Flasche komme :heul:

    Da muß erst Papa ein bißchen beruhigen, und eine Stunde später etwa trinkt sie dann auch wieder, allerdings nur noch ein bißchen.

    Echt merkwürdig, aber wahrscheinlich hat der KiA wirklich recht und sie ist einfach zu "faul" zum saugen... das löffeln ist ja noch relativ neu und dadurch natürlich spannend, außerdem ist es ja sooooo lustig Mama den Löffel aus der Hand zu schlagen bzw. ihn ihr aus der Hand zu nehmen und sich selber in den Mund zu stecken :)

    Liebe Grüße und einen dicken Knuddler für Deinen Süßen! (Leon mein' ich natürlich *grins*)
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :p Ja, die Kleinen sind schon ganz schön ausgefuchst, das ist schon manchmal hammerhart :-D ! Von wegen es sind ja noch Baby´s :)

    Leon hat auch gerade gelöffelt und in Deinen Zeilen konnte ich ihn echt wieder finden. Ich kann gar nicht so schnell den Löffel wieder voll laden, wie er essen möchte 8O ! So extrem ist er nur beim abendlichen Milchbrei.

    Dicken Kuß von meinem Süßen (meine natürlich auch Leon ) zurück und von uns einen dicken :bussi: für Madame, die ihre Mama gut im Griff hat :bravo: !
    Liebe Grüße
    Tami70
     
  8. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    @Tami 70


    es freut mich das du wieder alles im Griff hast und ihr beide zufrieden seid! Du machst das schon richtig! Ich warte übrigens so sehr auf deine PN, ich bin so traurig, dass ich sie nicht erhalten hab...

    So ein Mist!

    lg Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...