So...ihr müsst das ma Männlich sehn ;)

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von XxZDEExX, 25. Juni 2002.

  1. Hi Leude...

    Es heisst ja immer die Frauen haben nur Leid und die Männer nich...dies ist aber nicht immer so. In unserem Fall war es nich so. Denn bei uns war immer rennerei oder kotzerei und so weiter und sofort. Ich hab auch nie einen Frauenarzttermin verpasst! Ich war immer dabei! Is ja auch schonma was...! Was Männer! ;)

    Naja...auf jedenfall geht es den Männern genauso wie den Frauen während der Schwangerschaft, beide sind froh wenn se rum is ;) Ich finde für die Männer is sone Schwangerschaft auch schwer. Immerhin müssen wir je nach komplikationen alles mitmachen! Und freunen uns aber hinterher umsomehr wenn das Kind gesund ist! Und unser Kind ist Gesund! Sogar sehr gut beinander! Und darauf bin ich stolz!

    Die Geburt, ist und bleibt ein unvergessliches erlebnis...sowohl davor ,wie als auch danach!


    Gibts hier auch Männer? Sacht doch auch ma was dazu...

    Wenn nich ich rede euch gern mit Frauen :cool: :)

    Gruss....euer Achim :laola:
     
  2. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!
    ich bin auch ganz stolz auf meinen freund er war auch die ganze zeit bei mir von freitag früh um 8 uhr bis 00.00 uhr und hatt alles an den tag mit mir durchgestanden obwohr er auch sehr müde war .
    am nächsten tag um 9 uhr früh war er wieder bei mir hatt wieder alles mit mir durchgestanden hatt mich umsorgt mich massiert alles hatt er für mich gethan .
    leider konnte er dan nicht bei der geburt dabei sein da ich einen KS hatt und eine vollnakose .
    aber dan die 2 wochen in der klinik war er echt super er kahm in der früh um 10 uhr und war immer bis 22-22.30 bei mir .
    er hatte den kleinen gewickelt da ich nicht in das kinderzimmer durfte da ich septisch war er hatt mir geholfen den kleinen anzulegen weil ich meinen arm nicht belasten durfte weil sonst die ader wieder kapput gegengen wäre er hatt mir immer geholfen das ich aufstehen konnte .
    wen ich mich waschen musste hatt er mir geholfen weil ich doch einen tropf hatte und nicht alleine das nachthemd ausziehen konnte er hatt mir den rücken gewaschen die haare gewaschen alles hatt er gethan .
    die schwestern hatten auch gesagt das sie noch nie einen so umsorgten vater gesehen hatten erst recht nicht in dem alter .
    ich bin sehr stolz meinen freund das er mich so unterstützt und ich liebe ihn über alles .
    gruss meli
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bravo: :bravo: Schön geschrieben, Meli!!!!!!!!!!!!!!
    Lass ihn das bloss nicht lesen, sonst wird er noch zu eitel und wird größenwahnsinnig und ruht sich auf seinen Lorbeeren aus :-D :-D
     
  4. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!
    hehe ne ich habe ihn das vorgelesen er war ganz stolz auf sich und hat sich geschämt .
    :oops:
    ich finde aber auch das ein junge in seinen alter so reif sein kann und soviel verantwortung übernehmen kann echt klasse nochmal ein dickes lob.
    gruss meli
     
  5. hi,
    mein Freund war auch die ganze Zeit bei mir und hat alles für mich getan.
    Nur was ich traurig finde ist wenn ich mich mit ihm darüber unterhalten will oder was wissen will was ich nicht so wargenommen habe blockt er immer direkt ab oder fängt mit nem anderen Thema an.Kann es vieleicht sein das er das alles noch nicht verarbeitet hat oder das er damit nicht klar kommt? Ich meine er hat alles gesehen wie die kleine raus kam, wie ich genäht wurde halt alles was dazu gehört. Oder mach ich mir nur unnötig sorgen???!!!


    8)
     
  6. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo meli!
    mein freund ist genau so ich könnte mich stunden lang darüber unterhalten und frage ihn auch meistens die gleichen fragen , er gibt mir schon antwort drauf aber keine aufürlichen darauf bohr ich dan immer weiter bis er sagt ich will mich nicht darüber unterhalten.
    naja ich verstehe ihn auch es nervt ja auch schon almälich .
    gruss meli
     
  7. Hi,
    ich frage auch andauernd ich beschäftige mich halt noch viel damit denn man kriegt ja nicht jeden Tag ein Baby.
    Und so ein erlebnis ist schon krass.Aber er versteht das halt nicht und meint immer das ich nerve.Und wenn ich dann noch die ganzen Sendungen kucken will übers Kinder kriegen dreht er völlig durch.
    MÄNNER!!!

    :shock:
     
  8. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo meli!
    ja mich beschäftigt das auch noch sehr ich könnte pausenlos darüber reden .
    ich will immer wissen wie mein freund alles empfunden hatt wo er durch die tür das erste schreien unseres kleinen gehört hatt oder wo er ihn das erst mal im arm hatte ,er hatt mir zwar schon immer antworten f´drauf gegeben aber das reicht mir nicht ich will jedes detail jedes hundertstel will ich wissen da ich das ja alles nicht mitbekommen habe ,bleibt mir ja nichts anderes übrig mir ein bild von den erzählungen meines freundes zu machen .
    versuch deinen freund immer öfter drauf anzusprechen bis er mit dir darüber redet.
    ich mach das immer so ich nerve meinen freund so lange bis er mir konkrete antworten gibt sonst lass ich ihn keine ruh .
    gruss meli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...