So ein langer, ruhiger Tag...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Florence, 10. Juli 2006.

  1. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    ... wie heute - ich kann mich nicht erinnern, so einen in den letzten drei Jahren erlebt zu haben.

    Der Grund dafür?

    Saskia ist seit gestern allein bei der Oma - wenn alles gut geht und das Heimweh sie nicht eher zu sehr packt, dann für zwei ganze Wochen. Sie geht dort als Gastkind in den Kindergarten, in dem ich als Kind schon war, ihre Erzieherin ist eine ehemalige Klassenkameradin von mir. Nach einer ruhigen Nacht hatte sie heute dort ihren ersten Tag und war vorhin am Telefon ganz begeistert - es wäre so schön wie hier ihrem Kindergarten. Außerdem hat sie dort viel Garten zum Naschen und Toben, entspannte Großeltern und bis übermorgen sogar noch ihren Onkel und seine Freundin.

    Hab ich schon erwähnt, wie stolz ich auf mein großes Mädchen bin?

    Entspannte Grüße, Anke
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: So ein langer, ruhiger Tag...

    Na das ist doch prima, wenn es ihr gefällt, und Dir wünsch ich schöne ruhige Stunden zum erholen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...