skifahren lernen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ninasun, 26. Oktober 2005.

  1. hallo ihr lieben,

    wir überlegen gerade, ob wir unserem luca, er wird im november 2 jahre, zu weihnachten ski schenken sollen und ob es schon sinn macht skifahren zu leren, im sinne von hinunterrutschen am schneehügel oder sollten wir damit noch ein jahr warten?

    luca ist so finden wir geschickt, da er schon lange mit dem dreirad fährt und jetzt seit einem monat mit einem 10 zoll rad mit stützen.

    wann habt ihr mit dem skifahren begonnen bzw was sind eure erfahrungen?

    vielen lieben dank für die antworten

    nina
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Ich habe auch mit ca. 2 angefangen ski zufahren. Zwischen den beinen meiner Eltern!
    So geht es am einfachsten einfach Beine auf Kind dazwischen und stock vor Kind. So das er sich halten kann am Stock mit beiden Händen und guter Halt hat.

    Viel Spass und nicht über fossieren!!!
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    ich halte das eindeutig für zu jung und würde mindestens noch ein Jahr warten.
    Meine haben im Alter von einmal gerade 5 Jahre und einmal fast 6 Jahre richtig skifahren gelernt - und ich muß sagen, daß der mit dem jüngeren Alter viel mehr Probleme hatte, die Schwünge richtig auszuführen.
    Mal für eine Stunde auf den Skiern im flachen Gelände rumrutschen wäre alles, was ich einem so kleinen Kind zumuten würde.
    Dreirad, und Fahrrad mit Stützrädchen fahren ist was ganz anderes, wie auf Ski stehen.
    :winke:
     
  4. @pluto 9:

    so dachten wir uns das auch ungefähr, das wir das mal so probieren wollen, vielen dank für den tipp mit dem skistock!

    @silly:

    so richtig skifahren lernen mit schwünge und so daran dachten wir eh auch nicht wirklich, wir werden falls das "christkind" ski bringt, nur mal so rumrutschen ................
    vielen dank auch für deine meinung!

    wünsche euch alles liebe und bis bald mal wieder

    nina
     
  5. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Wir waren auch letztes Jahr am Überlegen, haben uns dann aber dagegen entschieden.
    Wir haben mit einigen Bekannten gesprochen und viele, die ihr Kind bereits mit 2-3 Jahren das Skifahren beibringen wollten, haben uns abgeraten.
    Den Kindern fehlt es oft an Energie. Es ist sehr anstrengend mit den schweren Schuhen, in der kalten Luft. Und dann geht das Skifahren ja nicht mit dem Lift sondern die Kleinen müssen den Berg hochlaufen usw.
    Sie verlieren dann sehr schnell den Mut, die Lust und auch den Spass am Skifahren.
    Ich würde auch noch warten...

    Steffi
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich war mit Marlene im März in Winterurlaub (da war sie grad zweieinviertel) und weil ich selbst mit drei Jahren skifahren gelernt hab, hab ich ihr für einen Tag auch so Rutscherchen mit Mini-Skischuhen ausgeliehen.
    Anfangs fand sie das cool, weil sie mit den Schuhen so ähnlich aussah wie die Mama. Aber als ich sie vorsichtig auf die Ski gestellt habe, wurde ihr das doch sehr gruselig und sperrig. Drum warte ich jetzt bis nächstes Jahr März, dann ist sie reif. :bissig: ;)

    :winke:
     
  7. Jea

    Jea

    ich hab auch mit 2 und paar Monaten Ski fahren gelernt.

    allerdings habe ich auch in nem Land gelebt, wo die Kinder eher Ski fahren als Laufen lernen *g*.

    Lg,
    Jea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...