Sitzverkleinerer für reisendes Kind - taugt was ??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schnäuzelchen, 11. April 2005.

  1. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo,
    wir sind schon ein bischen dabei unseren Schottland-Urlaub im Sommer zu planen (seufz, freu, Sehnsucht). Nun habe ich gestern beim Stöbern in Katalogen den Sitzverkleinerer bei Baby-Walz und Jack-O gesehen. Es sieht ganz praktisch aus, zumal ich denke dass nicht jeder B&B Kinderhochstühle hat und in unserem Häuschen ausser einem Kinderbett keinerlei "Kleinkindzubehör" ist.
    Das Ding welches ich meine ist so eine Art "Kissen" was sich selbst aufbläst, ganz klein zusammenfaltbar ist , einen Gurt hat - und anscheinend ganz einfach auf jedem normalen Stuhl zu montieren ist. Also sprich: Dings aufklappen, sich aufblasen lassen, montieren und dann Kind auf den nun erhöhren und abgesicherten Stuhl thronen lassen.. Die Sitzfläche des Stuhls dient dann im Idealfall auch als Fußstütze.
    Es sieht alles ganz toll aus - im Katalog.
    Nun meine Frage an euch: hat jemand so ein Ding schon in Aktion gehabt ?? Taugt es was (nur für Urlaub und ab und zu bei Freunden usw), sollte man es wagen so ein Ding anzuschaffen ? (ca. 30€)
    Oder im Idealfall: könnte ich es bei jemandem gebraucht kaufen ????
    Ich freue mich auf euer feedback !
    Ich kann leider erst heute Abend wieder schnullern, bin noch bei der Arbeit und ein bissi im Zeitdruck.
    Vielen Dank schon mal für jedes Posting !
     
  2. Hallo,

    ob das im Speziellen was taugt, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Wir haben so einen zusammenklappbaren "Reisestuhl", den man auch auf jeden Stuhl aufschnallen kann und das fand ich bei diversen Reisen, Wochenenden oder auch nur Besuchen superpraktisch. Und wenn man mit dem Auto fährt, nimmt das Ding auch nicht zu viel Platz weg.

    LG
    Julia
     
  3. Aufblasbar kenne ich die Sitze nicht; wir haben einen sog. Hi-Seat zum Festmachen auf dem Stuhl, kann mit oder ohne Essbrettchen benutzt werden und wird wie ein Köfferchen zusammengeklappt.
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Dieses Aufblas-Dingsbums kenn ich nicht. Allerdings liest es sich so an, als ob man damit je nach Art des Stuhls (Armlehnen, Neigung der Rückenlehne, Größe der Sitzfläche) Probleme damit bekommen könnte. Wird das Teil auch irgendwie am Stuhl fixiert?

    Für Marlene hatte ich wohl den gleichen zusammenklappbaren Reisestuhl wie Palmström ihn beschrieben hat. Das Teil fand ich superpraktisch und es paßte an so gut wie jeden Tisch.
    Außerdem sind die Dinger günstiger als das Teil, das Du beschrieben hast (ok, sind aber auch größer beim Transport). Ich meine, ich hätte unseres für 20 Euro gekauft.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sitzverkleinerer für normalen stuhl

Die Seite wird geladen...