Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von gummibär, 22. Mai 2014.

  1. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:


    wir wollen dieses Jahr unsere "Terasse " neu gestalten.eigentlich ist das der Platz,der von Haus,Holzschuppen und ehemaliger Garage eingefasst wird.ist nicht so eng bebaut wie es sich anhört.

    so-der Plan war,den Sitzbereich zu begradigen(wahrscheinlich mit Kies).vorne begrenzt von einem großen alten (sehr schönem :)) Balken.fest überdachen wollten wir nicht,weil eben die gebäude drumrum schon eingrenzen und uns das ganze sonst zu "voll" wird.

    nun meine ich irgendwo (im Netz?) mal eine selbstgemachte Pergola gesehen zu haben.mit Schlaufenschals eingefasst.fände ich ganz nett,weil es nicht so starr wäre aber trotzdem etwas abschirmt.
    ich finde gar nix in der Richtung bei google.......hat jemand so was gesehen und ev einen Link für mich:rolleyes:

    LG-Claudia
     
    #1 gummibär, 22. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2014
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    Meinst du *sowas*? Mehr finde ich leider auch nicht.
     
  3. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    danke dir :) aber das meinte ich nicht ganz-das ist mir zu massiv.

    ich hatte an vier "Außenpfosten"(Holz oder Metall) gedacht,Seil (Metall) spannen und Vorhänge aufhängen.aber vielleicht gibts ja bessere Ideen.....und ob meine Idee gut aussieht ohne Dach weiß ich auch nicht....
     
  4. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
  5. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    ja das kommt dem schon recht nah Diana :) aber eben selbst gemacht......aber vielleicht stell ich mir das zu einfach vor und dann hängt das Seil durch und die Vorhänge flattern dauernd.....
     
  6. haasie2412

    haasie2412 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    lübbenau/Spreewald
    Homepage:
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    Mh was wäre wenn du einfach ein Gerüst von einem Pavillon nimmst und die Gardinen mit ringe da fest machst... Zum auf und zu schieben eben
     
  7. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    dann könnte ich gleich einen Pavillon kaufen.das ist mir aber nicht nur zu teuer ;) sondern auch zu "seperat" -dann steht da zwischen Garage/Schuppen/Haus noch ein "Objekt"-irgendwie reingequetscht....
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Sitzplatz im Garten mit Schlaufenschals-Tip?

    Holz oder Metall ist egal, lese ich raus. Bei Metall würde ich wohl Haasies Vorschlag folgen, einen Metallpavillion kaufen und ggf. das Dach davon nutzen, die Plasteseitenwände aber nicht kaufen (sind eh meist extra zu erwerben) sondern die Schlaufenschals auf die Querstangen auffädeln. Oder, weil besser wegen abnehmen und waschen: Ringe auffädeln und Dekoschals mit Reihband holen und das wie Gardinen an Stilgarnituren anhängen.

    Wenns Holz sein soll: Gerüst aus Kanthölzern und unter der Querbalken noch Rundhölzer oder Stilgarnituren festschrauben. Rest siehe oben. Statt des Rundholzes kann man auch eine einläufige oder zweiläufige Gardinenstange für an die Decke schrauben nehmen, da weiß ich aber nix über Wetterfestigkeit.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...