SingulAir absetzten klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von MamaBonnie, 17. Mai 2006.

  1. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    Hallo erstmal.

    Colin bekommt das Singulair jetzt schon fast 1 1/2 Jahre, und der zweite Versuch das Medikament ab zusetzten hat schon wieder nicht geklappt. Er hustet nach 3 Tagen wieder so stark, das wir es ihm wieder geben müssen.

    Bis auf das Singulair schlägt nichts an. Inhalation nicht, verschiedene Säfte nicht, es wirkt nichts. Wir haben schon jedes Medikament durch, das es für sein Alter gibt.

    Wie lange bekommen Eure Kinder schon das Singulair?
    Ich mache mir Sorgen, weil er es schon so lange bekommt.

    Ich bin für jede Antwort dankbar.

    LG
    Bonnie
     
    #1 MamaBonnie, 17. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2006
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Hallo Bonnie,
    Was ist die Ursache für den Husten? Hat er Allergien? Wart Ihr bei einem Pulmologen?
    Generell ist Singulair gut verträglich und kann auch über längere Zeit gegeben werden. Allerdings sollte eine gute Diagnostik und ständige ärztliche Kontrolle gegeben sein.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Hallo Anke,

    Colin erkrankte im September 2004 das erste mal an einer obstruktiven Bronchitis.
    Danach immer wieder schwere Bronchitiden und Lungenentzündung.
    Bei Belastung pfeift er auch, was sich aber wesentlich gebessert hat, durch das Singulair.
    Im September 2005 stellte dann der KiA die Diagnose Asthma bronchiale.

    Bei dem Allergietest kam damals raus, das er gegen Hühnerei allergisch ist, was aber beim letzten Test wieder in Ordnung war. Ansonsten hat er keine.

    Vor einer Woche versuchten wir dann erneut das Singulair ab zusetzten, und drei Tage später hustete er wieder mehr, vor allem bei Belastung. Er pfeift zwar nicht mehr, aber wenn der Husten stärker wird, kommt auch das wieder.
    Das Salbutamol wirkt nicht so gut bei ihm.

    Danke für die Antwort

    LG
    Bonnie
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Bonnie, wie ist der Allergietest gemacht worden? War es ein Blut- oder ein Hauttest?
    Es kann durchaus sein, daß er auf die derzeit sehr stark fliegenden Pollen reagiert, ohne daß es im Bluttest zu sehen wäre - ein Hauttest ist um einiges empfindlicher und zuverlässiger, ein bronchialer Provokationstest wäre noch besser, ist aber wohl bei so jungen Kindern noch nicht machbar.
    Vielleicht wäre es sinnvoll, den Absetzversuch im Herbst zu machen, wenn die allergene Belastung der Atemluft nicht so stark ist. Ich würde gleichzeitig auch versuchen, einen Pulmologen hinzuzuziehen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Bei ihm wurde nur ein Bluttest gemacht. Ob er so einen Pricktest durchhält glaube ich nicht. Obwohl ich manchmal das Gefühl habe, das er im Frühling mehr hustet. Im Herbst fängt halt wieder die Erkältungszeit an und Colin war immer der erste in unserer Familie mit einem Infekt.
    Bei uns ist zwar eine Lungenspezialistin aber ich möchte mit Colin nicht zu ihr, da ich selbst schon bei ihr war, und nicht denke das sie bei ihm mehr macht, als unser KiA. Unser KiA weiß darüber Bescheid das ich mit Colin nicht zu ihr möchte und behandelt ihn weiter.

    Ich werde aber mal bei unserem KiA wegen einem Pricktest fragen, daß wir eine Überweisung zum Hautarzt bekommen.

    Danke
    LG
    Bonnie
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Hallo Bonnie,
    wir haben eine ähnliche Krankengeschichte bei Leon ;-)
    Den Pricktest hat er mit nicht ganz 1,5 Jahren ganz gut mitgemacht, haben mit ihm Bücher geschaut, weil er die Arme still halten musste. Wir waren ganz ruhig dabei und haben ihn dadurch auch beruhigt. Es hat echt gut geklappt.

    Singulair hat Leon jetzt den ganzen Winter genommen und im April, als die Packung alle war, haben wir abgesetzt (nach Rücksprache mit dem Doc), die ersten Tage wurde der Husten wieder schlimmer, aber dann ging es besser :prima: !

    Ich würde es einfach mal versuchen.

    Liebe Grüße
    Tami
     
  7. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Hallo Tami,

    kam bei Leon beim Pricktest etwas raus?

    Colin lässt sich eigentlich nur von unserem KiA behandeln, aber leider macht er so einen Test nicht.

    LG
    Bonnie
     
  8. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: SingulAir absetzten klappt nicht

    Hallo Bonnie,
    den Test hat bei uns der KiA gemacht :jaja: ! Dabei kam nichts raus.
    Wir waren dann mit Leon zur Reha, weil er ständig obstruktive Bronchitis hatte. Dort wurde Blut abgenommen und getestet, Leon ist auf Schimmelpil allergisch. Wir sind dann sofort umgezogen, weil wir einen alten Bauernhof hatten und durch einen Gutachter stellte sich raus, das das Haus verseucht war !

    :winke:
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...