Sind das schon Wutanfälle?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Max, 22. Dezember 2004.

  1. Max

    Max

    Hallo das ist meine erste Frage an Euch,

    mein kleiner Max ist jetzt fast 9 Monate und ist gaaanz schön zornig!
    Er tritt mit voller Kraft auf der Wickelkomode, schmeißt sich nach hinten wenn er etwas nicht machen soll. Außerdem haut und versucht zu beißen wenn er jemand erwischt. Sind das schon Wutanfälle, testet er uns aus?
    Wie geht man damit um?

    Wer kann mir helfen, bekomme ständig Rat von Eltern und Großeltern er müßte mal eine "auf den Popo kriegen"? Ich möchte das aber nicht wie kann ich mich verhalten
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Sind das schon Wutanfälle?

    Hallo XY,

    bevor ich dir hier einen Rat gebe, wäre es doch schön zu wissen, mit wem ich es zu tun habe.

    Dein Nick ist wohl der Name deines Sohnes, aber wie heißt du?

    Wäre schön, wenn du dich in "Meine Familie und ich" zuerst mal vorstellen würdest, macht uns das überlegen nach Möglichen Antworten auch etwas leichter!

    Liebe Grüße
     
  3. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sind das schon Wutanfälle?

    Hallo,

    na auf den Popo muß er in jedem Fall nix kriegen. Das bringt nun überhaupt nichts und schadet euch bloß. Wenn dir was nicht gefällt was er tut und du hast das Gefühl er tuts mit Absicht, dann sag ihm deutlich dass dir das nicht gefällt. Ein deutliches nein reicht in manchen Situationen schon (hauen, beißen wwi).
    Wenn er zornig wird und sich hinschmeißt, weiß ich nun allerdings auch nicht was richtig ist. Bisher hab ich dann entweder erklärt warum er das nicht haben darf oder machen soll, oder ich hab ihn einfach machen lassen. Wenns zulange dauert, lenk ich ihn dann mit Spielzeug ab. Aber wie man das nun richtig macht, keine Ahnung.

    Klar verstehen sie in dem Alter nicht wirklich, was man erklärt. Aber allein meine erklärende Tonlage reicht manchmal und er hat irgendwie ein Einsehen, dass ich gute Gründe habe ihm was zu verbieten oder wegzunehmen und ihn nicht ärgern möchte.

    viel Glück
    Jill
     
  4. AW: Sind das schon Wutanfälle?

    Hallo Steffanie!

    Dein kleiner Max macht wahrscheinlich grad einen ganz wichtigen Entwicklungsschritt durch: er stellt fest, dass es auf der Welt Dinge gibt, die nicht so laufen, wie er es gerne möchte. Und wenn so vieles Verboten scheint, dann frustriert ihn das bestimmt und er versucht sich zu wehren indem er haxelt und zornig wird. Aber das ist ganz normal und auch ganz O.K. Nach und nach wird er seinen eigenen Willen entwickeln und das hilft ihm auf Dauer ein selbstbewusster, kleiner Junge zu werden. Bitte ignoriere "Klaps auf den Po" oder "Klaps auf die Finger"-Ratschläge, das ist bestimmt keine Lösung. Als Mama hat man ein tolles Gespür dafür, wie man richtig auf sein Kind reagiert. Du hast geschrieben, du möchtest Max keine auf den Po geben, und damit liegst du ganz klar richtig. Früher hat man das vielleicht so gemacht aber heute weiß man um vieles mehr über Kindesentwicklung und unter anderem auch, dass Schläge als Erziehungsmethode nicht geeignet sind.

    Wenn Max auf dem Wickeltisch haxelt, dann macht er das wahrscheinlich, weil ihm beim Wickeln und Anziehen langweilig ist. Gib ihm vielleicht ein interessantes Spielzeug um ihn abzulenken oder beziehe ihn ins Wickeln mit ein. Er kann dir die Windel oder eine Cremetube halten (gut verschlossen natürlich) oder dir sein Ärmchen reichen, wenn du ihm den Pulli anziehen willst. Mit der Zeit wird er verstehen wenn du ihn um seine Hilfe beim Wickeln und Anziehen bittest und ungeheuer stolz auf sich sein, weil er mithelfen darf und nicht nur passiv etwas mit ihm geschieht.

    Beißen und Hauen ist auch ganz typisch für dieses Alter. Meistens experimentieren die Kleinen nur, welche Folgen ihr Verhalten hat. Vielleicht ist er mal draufgekommen, dass die Erwachsenen ganz ärgerlich reagieren, wenn er beißt oder schlägt. Und das testet er wieder und wieder, um so allmählich einen Zusammenhang zwischen seinem Verhalten und euren Reaktionen zu begreifen. Er macht das bestimmt nicht um euch zu ärgern, wahrscheinlich findet er nur eure Reaktion sehr interessant und so probiert er es wieder und wieder. Am besten machst du nicht viel Aufsehen drum, wenn er haut oder schlägt. Bleib ruhig und sag "Nein, das tut Mama weh" und halt dabei seine Hand fest, damit er nicht nochmal zuhauen kann. Beim Beissen machst du das selbe, halt ihn davon ab es wieder zu machen aber versuch ruhig und gelassen zu bleiben. Dann ist es bestimmt nicht mehr so interessant für ihn.
    Man kann die Kleinen in dem Alter auch noch wunderbar mit was anderem ablenken, um unerwünschtes Verhalten zu verhindern. Ein "Nein" verstehen die Kleinen noch nicht so ganz und sie können sich auch noch nicht so toll kontrollieren und einfach mit etwas aufhören, nur weil Mama nein sagt. Das kommt erst später.

    Ansonsten versuche Dinge, die er nicht haben soll aus seiner Reichweite zu räumen, das erspart euch allen ne Menge Ärger und Frust. Wenn er trotzdem mal was erwischt, was er nicht haben darf, dann biete ihm schnell ein anderes Spielzeug an und lass das "Verbotene Spielzeug" aus seinem Blickfeld verschwinden. Für Max gilt bestimmt noch immer "Aus den Augen aus dem Sinn", das würd ich mir zu Nutze machen ;-) .

    liebe Grüße,

    Johanna
     
  5. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sind das schon Wutanfälle?

    ich mußte ja gerade ein wenig schmunzeln. wir erleben das auch gerade - ob beim wickeln, beim anziehen, beim krabbeln (wenn es nicht schnell genug geht), beim einkaufen .... manchmal ist es richtig putzig, manchmal anstrengend. ich denke auch, das es eine sehr wichtige entwicklungsphase ist, bei uns gibt es auch keine auf den pops!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...