Sind Bücher und Spiele

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 7. November 2007.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Hausrat im Sinne einer Versicherung?

    Ratlos,
    Salat
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Sind Bücher und Spiele

    Meine Handbibliothek ist versichert, jep. Spiele müssten auch versichert sein, wenn sie beim Einbruch gestohlen werden... Die Bewertung ist problematisch...
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Sind Bücher und Spiele

    Inwiefern problematisch?
    Uns geht es konkret um die nicht-typischen Hausgeräte. Z. B. Computerlizenzen, Gesellschaftsspiele, aber auch PC-Spiele.
    Meinst du problematisch bei der Zeitwert-Berechnung oder bei der "Zuordnung" zur Versicherung?

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...