@Simone

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Sylvi, 27. Juli 2002.

  1. Hallo Simone!

    Ich wollte dir nur sagen, dass deine Vermutung im Bezug auf Janas Einschlafprobleme scheinbar goldrichtig waren.

    Nochmal zur Erinnerung: Ich war es gewohnt sie abends in ihr Bettchen zu legen, gute Nacht zu sagen, den Raum zu verlassen -- und das Baby schlief allein friedlich ein. Herrlich!!
    Seit einigen Wochen macht Jana ein Riesentheater beim Einschlafen. Meine Versuche sie ein bisschen schreien zu lassen schlugen total fehl :( . Mein Mann hatte immerhin nach 60 min Erfolg, indem er bei ihr blieb und sich ruhig mit ihr beschäftigte.
    Sie turnt immer in ihrem Bettchen rum... Sie sitzt sofort, zieht sich hoch oder geht auf alle Viere (in ihrem Schlafsack!!) sobald man den Raum droht zu verlassen und :mad:

    Jetzt habe ich mich auf deinen Vorschlag hin neben ihr Bett gesetzt und meine Hand leicht auf ihren Bauch gelegt, um das Rumturnen ein bisschen zu verhindern. So kam sie tatsächlich zur Ruhe. Inzwischen dauert es nur noch 10 Minuten bis sie schläft.
    Heute habe ich meine Hand nicht auf ihren Bauch gelegt, sondern mich nur neben ihr Bett gesetzt und nicht gesprochen und auch nichts gemacht. Innerhalb von 5 Minuten ist sie eingaschlafen :bravo: !!

    Sie scheint wirklich einfach nur Nähe zu brauchen. Vielleicht gerade WEIL sie tagsüber sehr selbstständig geworden ist.
    Ich habe jetzt auch ein gutes Gefühl und denke das Richtige für sie zu tun. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie das irgendwann nicht mehr braucht.

    Danke für den Tipp :D

    Liebe Grüße
    Sylvia :blume:
     
  2. hallo sylvia, :winke:

    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    super!!!!!!!!!!!! ich denke, du machst genau das richtige :jaja: :jaja:
    lass ihr einfach ein bißchen zeit, finn schläft mittlerweile wieder alleine ein und die ganze nacht durch :laola:

    guts nächtle :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...