@Sillylein: ich auch Gartenfrage hab!!

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Conny, 3. April 2005.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hi :winke: !

    Erstmal muß ich dir ein dickes Kompliment machen, du bist ja ein wandelndes Gartenlexikon :respekt: !!!
    So und da es wohl im Frühling zeitlich nicht mehr klappen wird, dass du uns besuchen kommst :mrgreen: , belästige ich dich hier auch mal mitn paar Frägelchen.

    Welche Pflanzen (wenn möglich winterhart und die auch mal schön blühen zum Beispiel) mögen es ziemlich schattig. Wir haben nämlich, da wo wir zur Haustür rausgehen, die Nordseite und noch so einen ca. 50 cm breiten und 2-3 m langen Streifen, wo wir noch bepflanzen wollen. Dort ist bis jetzt noch gar nix, nur der Schotter vom Pflasterlegen nebenan. Wie gesagt, fast ganztägig im Schatten gelegen. Könnten auch Bodendecker rein oder Sträucher (damit der Nachbar nicht immer rüberlugen kann *G*), die aber nicht zuviel Arbeit machen!

    Lass dir mal was einfallen :mrgreen:

    :bussi: Conny
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Liebes Connylein,

    also RTA ist auch nicht schlecht :-D - die weiß auch viel :jaja:

    Was meinst Du denn zu Hortensien, die gedeihen durchaus auch im Schatten!? Oder "Zier"-Johannisbeeren (z.B: Ribes alpinum, R. aureum oder R. sanguineum)
    Ansonsten gibt es noch Spierstrauch (der gedeiht überall - im Schatten blüht er nicht sooo extrem, gibt es in verschiedenen Farben) und Holunder (sollte in keinem Garten fehlen, der groß genug ist)

    Oder natürlich: Hosta, da gibt es Arten bis zu 1m hoch. Farne und div. Gräser
    Und werfe doch mal einen Blick in Petras Aldi-Rosen-Thread, da hatte ich einen ganzen Haufen Schattenpflanzen genannt.

    LG Silly
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Stimmt Silly. RTA muß ich auch noch loben :respekt: :respekt: :jaja: !!

    Also Hortensien hören sich schonmal gut an, sehen auch gut aus, Spierstrauch find ich auch :prima: . Hosta hab ich nirgendwo im Netz gefunden, zumindest kein Bild, da muß ich nochmal gucken.

    Und zu Petras Thread trab ich dann auch gleich.

    LG Conny und DANKESCHÖN!!!!! :bussi:

    P.S: bis wann muß ich die spätenstens setzen? (unsere Osterglocken werden wohl kommende Woche erst blühen, also bei uns ist alles zwischen 10-14 Tagen später dran als bei euch, nur so als Info)
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ergebensten Dank meine Liebe:)


    @Conny
    Silly hat ja schon viele schöne Pflanzen genannt.
    Vor allem die Hortensie ;-)
    Was sich auch gut im Schatten macht und dazu noch blüht und auch ca. 1m hoch wird, sind Astilben. Die passen prima zu Hosta und Farnen.
    Storchenschnäbel gibt es auch für den Schatten und die blühen schön.

    LG
    Regina
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn ihr hier grad schon so schön dran seid, dann hänge ich mich einfach an ;-)

    Dankeschön, ihr zwei, für eure schnellen und kompetenten Antworten! Und ich bin wirklich dankbar, dass ich SuperDAU hier meine Fragen stellen darf [​IMG]

    L.
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Conny,

    Du kannst jetzt anfangen zu pflanzen bzw. wenn Deine Osterglocken verblüht sind.

    @Regina, tolle Seite - da muß ich wohl mal mein Hostasortiment durchschauen :-D

    @Lapislazuli - Danke für die Blumen :)
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    :schnarch: das kann ja noch dauern bis die verblüht sind :mrgreen: - aber dann hab ich wenigstens noch etwas Zeitvorlauf. Wo krieg ich denn diese schönen Sträucher alle her :???: - unsere Bau- bzw. Gartenmärkte lassen hier total zu wünschen übrig. Schonmal jemand bei so nem Pflanzenhandel bestellt und versenden lassen? Könnt ihr was empfehlen? Ansonsten muß ich ein paar Kilometer weiter fahren.....

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...