@Silly, hier die Bilder

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Isabelle, 1. April 2005.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hier erstmal das Beet, das ich wirklich in STUUUUNDEN harter Arbeit von fast allen Pflanzen befreit habe, aber dennoch ist es noch voll mit kleinen Wurzeln. Muss ich die ALLE rausholen????? Da krieg ich die Krise, lieber hole ich die Erde raus und kipp da neue hin :-? Oder meinste ich kann die Kräuter auch so da einpflanzen??

    [​IMG]



    Hier nun 2 nebeneinander stehende Pflanzen (nicht auf dahinter gelegenen Garten achten, diese Hässlichkeit gehört den Nachbarn :bissig: ). Die eine ist wie man glaube ich gut sehen kann rötlich (die ganzen Zweige und der Stamm) und die anderen ist gelb vom Stamm und von den Zweigen her, was sind das für Pflanzen? Wie pflege ich die?

    [​IMG]


    Hier nun 2 Lavendel-Pflanzen die schon arg mitgenommen aussehen. Ich wollte sie beieinander stellen um vielleicht ein Hauch von Fülle zu erreichen :p . Oder soll ich die lieber wegtun? Die sehen schon so halb verrotet aus irgendwie, aber "leben" tun die noch :nix:

    [​IMG]

    [​IMG]


    MAN AT WORK :nix:

    [​IMG]


    Und hier der bestaufgeräumteste Garten Kölns, vielleicht sollte ich uns mit diesem Foto für einen Ehrenplatz in "Gartenwelt" oder so bewerben :prima:

    [​IMG]


    Lieben Gruss
    Isabelle
     
    #1 Isabelle, 1. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Isabelle

    schöner Garten :)

    Also .....

    Unter die Forsythie kannst Du durchaus Kräuter pflanzen. Ich würde aber gut mit Mutterboden auffüllen - und auf jeden Fall noch etwas von den Wurzeln ablesen. Ggf. hast Du sonst wieder Unkraut im Beet.

    Die beiden Sträucher: links - das sieht aus wie eine Weide. Hättest Du da nochmals bessere Bilder von den Blättern?
    rechts das ist ein grüner Hartriegel ( Cronus stolonifera ) Den schneidet man vor der Wachstumsperiode auf 5-8 cm zurück. Düngen und mulchen. Die Pflanze treibt dann wieder sehr schöne kräftig farbige Triebe aus. :prima:

    Der Lavendel . Tja, was tun sprach Zeus. Also von unten raus kommt da nix mehr :-? , der sieht wirklich seeeeehr verholzt aus.
    Entweder, du schneidest ihn zurück bis zum Blattansatz oder Du machst ihn/sie ganz und gar raus und setzt sie in einen/zwei Topf/Töpfe.


    LG Silly
     
  3. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    War das ironisch gemeint :p :bissig:


    Ich werde morgen diese beiden "bunten" Pflanzen nochmal fotografieren. Die rote hat auch schon mehr Blätter und so komische Blüten aus ganz vielen kleinen Kügelchen dran :verdutz:

    Den Lavendel werde ich glaube ich killen und neuen einpflanzen der sieht echt nicht mehr gut aus.


    VIELEN DANK für Deine Mühe!!!! :bussi:
    Isabelle
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Isabelle,

    bei dem linken Deiner Sträucher würde ich dem Austrieb nach auch auf einen Hartriegel tippen (Cornus alba) Meiner sieht im Moment so ähnlich aus.
    Bei dem sind die frischen Triebe rot und wenn sie älter werden, werden sie braun.
    Ich nehm da immer nur alte Triebe ganz unten raus. Dann ist er nciht so kahl.

    Schön, mal Bilder aus Deinem Garten zu sehen. Ich schaue mir immer total gerne anderer Leuts Gärten an :)

    LG
    Regina
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    :) Ich hoffe ich kann dann sehr bald mit schönen NACHHER-Bildern dienen ;-) Heute habe ich neue Erde, Kräuter, Kräuter und nochmals Kräuter gekauft und einen neuen Lavendel-Strauch, denn ich habe beschlossen diese 2 verkümmerten Dinger auszugraben *schwitz*


    Lieben Gruss und DANKE
    Isabelle
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Catherine,

    bevor Du den Lavendel ganz und gar entsorgst - vergesse nicht Stecklinge zu machen ;-)

    (Triebspitzen abschneiden - unten rum entblättern und in Erde stecken - feucht halten)
    LG Silly
     
  7. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln

    Hi Silly,

    ja, daran habe ich auch schon gedacht. Werde es mal ausprobieren. Ansonsten muss ich sagen, bin ich jetzt schon total genervt vom Garten... :-? Irgendwie sieht das bisher Alles noch nicht so prickelnd aus... *grmpf* Wann bist Du nochmal in Köln Silly? ;-)

    Naja, ich werde noch etwas ackern gehen, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Lieben Gruss
    Isabelle
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    In Köln sind wir vom 9.6. bis 11. oder 12.6.

    :winke:

    Viel Spaß im Garten :) das wird schon :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...