@Silly (alle anderen natürlich auch)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 9. November 2004.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da du dich so gut mit Plfanzen auskennst dachte ich das du diese hier vielleicht auch kennst und mir sagen könntest ob die Gifitg ist. (Hendrik meinte so gesehen ist jede Pflanze giftig) Denn diese zieht Josy magisch an.

    [​IMG]

    Ich weiß auch nicht wie sie heißt so das ich Googeln könnte...

    lg Alina :winke:
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Das ist ein Fensterblatt (Monstera deliciosa). Die Pflanze, insbesondere der Saft, ist giftig. Also eher kein geeignetes Spielzeug für Deine Süße.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :heul: Ich glaub unser Haus wird bald Pflanzen frei sein :heul: Klar geht mir Josephine vor...aber es ist sooo schaaadeeee...und wenn ich dann erst an unsern RIEEEEEEEEEEEEESEN Garten denk wo noch so viel Giftiges zeug rum steht :heul:

    lg Alina
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hier bin ich :-D

    Meine Vorschreiberinnen haben Recht.

    Aber ich möchte Dir mal noch etwas mit auf den Weg geben :jaja:
    Ich habe KEINE Pflanzen der Kinder wegen "entsorgt". Ich finde es richtiger und wichtiger die Kinder von klein auf "aufzuklären". Und wenn nötig ihnen tausend Mal erklären, daß sie nicht an die Pflanzen dürfen. Die Kinder lernen und wissen schließlich auch, daß sie nicht dran dürfen - auch wenn sie klein sind.
    Halte mich für verrückt :) - aber ich habe meine Kinder auf den Arm genommen und gesagt, komm wir streicheln die Blume und reden mit ihr, danken ihr, daß sie unsere Luft reinigt und für uns schön aussieht :jaja:
    Und meine Kinder haben wirklich NIE an Pflanzen rumgerissen oder auch nur ein Stück davon in den Mund genommen.
    Kannst Du Dein Blümchen nicht hochstellen - oder in ein anderes Zimmer verfrachten, damit die kleine Maus nicht rankommt?
    Ich das immer so schade, da hegt und pflegt man Pflanzen, zieht sie groß um sie dann aus dem Haus zu werfen :heul:

    LG und :bussi: an Deine kleine Zuckerschnecke
    Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...