Sillen-Vollmilch

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Jette, 11. Juni 2003.

  1. Hallo Ihr!
    Ich habe mir gerade alle Beiträge über Milch,Vollmilch etc. durchgelesen, aber kein Beitrag konnte mir eine Antwort geben. Meine Tochter wird am 27.6 1 Jahr alt.Ich stille sie morgens noch. Ich möchte jetzt allerdings mit dem Stillen aufhören. Meine Frage lautet nun: KAnn ich ihr Vollmilch geben ? Verdünnt mit Wasser oder pur ? Sie trinkt aus keiner Flasche , Fertigmilch spuckt sie aus und zusätzlich ist sie noch allergiegefährdet. Kann ich ihr die Milch ruhig aus der Trinklerntasse geben ? Und wieviel ml überhaupt ?
    Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten.
     
  2. Hallo,

    als Übergang würde ich Milupino Kindermilch nehmen. Wegen dem Eiweiß.

    Hast du auch schon Utes Seiten auf www.babyernaehrung.de gelesen?
    Da findest du auch Tipps.


    Lieben Gruß Tati
     
  3. Vielen Dank

    Vielen DAnk für die Antwort. Werde mein Glück mal mit der Milupino Kindermilch versuchen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...