Sigg-Flaschen sauber?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rita, 16. Oktober 2004.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    wie bekommt ihr die Sigg-Flaschen sauber? Im Jako-o Katalog steht so schön: "sauber werden die Sigg-Flaschen" am besten mit Backpulver".
    Wie soll denn das gehen? Weiche ich sie in Backpulver ein oder wie?

    Viele Grüße
    Rita
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo,

    was das backpulver angeht kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen... :???:
    aber ich mach lilly´s siggflasche immer mit so corregatabs sauber. einfach flasche voll wasser machen, eine solche tablette rein u. über nacht einweichen lassen. mit dem ventil mach ichs genauso. die tu ich ihn eine tasse, wasser u. tablette rein und einweichen lassen.
    das funktioniert super :jaja: und ist überhaupt nicht teuer. die gibts beim schlecker in so einer plastikröhre(in so einem plasikding, wo man auch vitanmintabletten drin kriegt).

    lg, :)
     
  3. Monsy

    Monsy Agent Amour

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.501
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo,

    du kannst die Sigg-Flaschen auf zwei Arten sauber machen. Es gibt spezielle Tabletten von der Firma Sigg zum sauber machen.

    Ich nehme immer Natron, heißes Wasser drauf und übernacht einweichen.
    Funktioniert bei Thermoskannen genauso. Damit bringst du jeden Geruch etc. aus der Flasche.
    Habe den Tipp bei einer Thermoskanne gelesen.

    Natron bekommst du bei den Backzutaten z.B. Kaiser-Natron.

    Lg.
     
  4. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sehr gut, Natron hab ich zu Hause und hab mir heute erst überlegt, was ich damit anfangen soll :jaja: :-D
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    isn bissl off-topic: aber ne thermoskanne bekommt man auch ganz einfach sauber, indem man ein wenig wasser hineinfüllt und ein papierküchentuch dazu knüddelt. devkel drupp, kräftig schütteln, tuch raus und blitzeblank :-D
    vielleicht klappt das auch bei einer siggflasche?

    liebe grüße
    kim
     
  6. jo

    jo ne ganz Liebe

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Stuttgart und Ulm
    Hallo,
    einfach die Flasche mit Wasser füllen, 1 Päckchen Backpulver dazu und über Nacht einwirken lassen. Wird genauso sauber wie mit Corregatabs,Natron usw. Aber am schnellsten und einfachsten gehts noch immer in der Spülmaschine :D :D :D

    Grüssle jo
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie, sauber? Ich tu unsere ab und zu in die Spülmaschine - allerdings trinkt Madame auch nur Wasser daraus, daher ist da eh nicht viel sauber zu machen...

    liebe Grüße

    Alex
     
  8. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    ich packe sigg-flaschen auch komplett
    mit allem drum und dran die spülmaschine.... :)

    blitzeblank sauber und bisher (obwohl das immer
    behauptet wird) auch nach 2 jahren intensivem
    gebrauchs nix undicht :-D :jaja:

    gruss
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. sigg flasche reinigen backpulver

    ,
  2. sigg flasche natron

Die Seite wird geladen...