Sie trinkt viel aber kaum was in der Windel..

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von NiciH., 26. Februar 2012.

  1. NiciH.

    NiciH. Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    DRESDEN
    :winke:

    Meine Tocher (1) trink viel am Tag Tee. bis zu 5 Becher a 200ml voll. Und dann noch früh ihr Milch 230ml. Nur ist die windel kaum befüllt nach 4 Stunden. Muss ich mir sorgen machen? Sollte ich damit mal zum Arzt gehen?

    Sie ist 73 cm groß und wiegt 9540g. Ihr geht es gut. Hat jetzt zur Zeit gerade Husten und Schnupfen und hatte auch 2 Tage Fieber.


    Danke für eure Antworten.
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Sie trinkt viel aber kaum was in der Windel..

    Bei Fieber kann es meiner Meinung nach schon sein, dass sie viel trinkt und der Körper die Flüssigkeit verschwitzt.
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sie trinkt viel aber kaum was in der Windel..

    Hi!


    Stimmt bei Fieber/Schwitzen kann das denk ich mal sein, ich find das aber ehrlich gesagt schon komisch. Ich würde die Windel vielleicht mal wiegen, eventuell ist doch mehr drin als du denkst?


    LG Julia
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Sie trinkt viel aber kaum was in der Windel..

    Jepp. Fieber "verdampft" viel Wasser.

    Ich würde es einfach weiterbeobachten, solange dein kleiner Schatz fit wirkt und die Windel nicht unangenehm stinkt einfach mal ein zwei Tage abwarten.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...