Sie schreit und schreit und schreit...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von 5MädelHaus, 20. August 2005.

  1. Hallo

    Ich bin total fertig mal wieder und muss es los werden. MIt 8 Wochen hat es angefangen, und jetzt zieht sich das jeden Abend so weiter. Stundenlanges Gebrüll!!!

    Wir waren beim Kiss-Doc, beim normalen KiA: Zoé ist gesund. Sie hat ein etwas labiles Nervensystem. Es braucht Geduld sagt er.

    Aber trotzdem, bei 90% der Kinder ist das mit 3 Monaten vorbei, meins brüllt immer noch jeden Abend, wenn mir schon die Augen zu fallen und so gerne ins Bett möchte.

    Am Tag ist sie so sonnig und herzig, und am Abend ist es ein anderes Kind.

    Wann ist das bloss vorbei ? eine Frage die mir niemand beantworten kann.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich drücke dich mal feste (((((Rachel)))))

    den Tip mit TT brauche ich dir wohl nicht geben :nix: baden???
     
  3. Oje Rachel, alles was ich Dir rüberschicken kann sind gute Wünsche für gute Nerven.
    Lässt sie sich tragen im Tuch? Vielleicht braucht sie das Schreien um ihre Tageseindrücke zu verarbeiten. Wenn sie sich tragen lässt, und weiter schreit, aber sich nicht gegen das Tragen wehrt, würde ich sie tragen und Ohrstöpsel reintun (bei Dir, nicht bei ihr :D ).

    Wenn Ihr alles andere wie Kiss etc abgeklärt habt, ist das vielleicht ihre Art ihren Tag zu erzählen, und mehr als diesen Monolog gelassen anzunehmen, bleibt Dir oder Deinem Mann wahrscheinlich nicht übrig :(

    Anbei ein Link: Achtung, Galgenhumor !!!
     
  4. Im TT ist sie mindestens 3-4 Stunden am Tag. Largo schreibt, dass Kinder die viel getragen werden, weniger schreien, pustekuchen!

    Gebadet hat sie heute schon, mit Lavendel, sollte doch beruhigen oder ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja das dachte ich mir leider schon.
    Ist es nur heute so extrem oder immer?
    Weil heute drehen die Kinder anscheinend ab, du bist die dritte die heute sagt das es so ist. Nic brüllt sogar im TT heute
     
  6. Es ist unterschiedlich. Mal ist es ein paar Tage gut, und ich denke dann das wars, und dann fängst wieder an. Heute ist es besonders schlimm, ja.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    och mensch... hast du melisse da? das soll ja auch beruhigend wirken.
     
  8. Hallo Rachel
    Nabil War/ist ja ein "Schreibaby". Bei ihm war es abends auch immer am schlimmsten. Manchmal hat da geholfen ihn ganz leicht die Füßchen zu massieren und wenn er sich dann etwas beruhigt hat einfach an der Brust Nuckeln zu lassen, bis er eingeschlafen ist.
    Außerdem haben wir gemerkt, je ruhiger und gelassener wir mit der ganzen Situation umgehen um so eher hat er dann doch in den Schlaf gefunden. Ich weiß es ist tierisch schwer, mit so einem Schreibündel auf dem Arm ruhig und gelassen zu bleiben.
    Ich wünsch Dir ganz viel Kraft und daß Ihr bald etwas findet, was die Schreizeit für Euch und die Kleine erträglich macht.

    LG Doreen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...