Sie schläft auf dem bauch - ist das schlimm?!?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Franzi_Kobold, 17. Mai 2005.

  1. Hallo,

    habe vorhin die Maus ins Bett gebracht und sie ist zum 1. Mal auf dem Bauch eingeschlafen. Für sie ist es super, denn sie hat immer Probleme mit Bauchweh und Blähungen ... und so poltern die Pupse wie von allein aus ihr raus. Aber ich mache mir auch Sorgen, weil man ja die Bauchlage auch in Verbindung mit dem plötzlichen Kindstod bringt.

    Mein Gefühl sagt mir, dass jetzt - wo sie sich von selbst auf den Bauch drehen kann - auch nichts mehr passiert, aber mein Verstand hakt da immer wieder dazwischen ... was sagt ihr dazu?

    Kann ich sie so liegen lassen?
    Lohnt sich in dem Alter die Anschaffung von diesem Angel Care noch?

    Ich schlafe direkt neben ihr, allerdings werde ich ja nicht wach, sollte sie plötzlich nicht mehr atmen .... oh man, an so etwas will ich lieber gar nicht denken ....

    Würde mich über schnelle Antworten freuen,

    LG.
     
  2. Hallo!

    Also, ich würde sagen, mach dich nicht verrückt! In dem Alter drehen sich viele Kinder ja auch schon alleine auf den Bauch. Willst du die ganze Nacht immer wieder schauen und sie immer wieder umdrehen? Dann bekommt ihr beide keinen erholsamen Schlaf.
    Wenn ihr ansonsten eine entsprechende Schlafumgebung (Rauchfrei, Schlafsack, kein Nestchen, Himmel etc....) habt ist es okay denke ich! Wobei ich Nestchen z.B. auch nicht sooo schlimm finde, aber das muß jeder selber entscheiden.
    Ein Angel Care macht dich auch nicht sicherer. Dann kontrollierst du andauernd das Gerät, ob es auch wirklich funktionert...
    Außerdem sollte man auf jeden Fall einen entsprechenden Erste Hilfe- Kurs gemacht haben. Denn was ist, wenn das Teil Alarm schlägt? Dann MUSST du handeln!

    Ich persönlich finde es okay, wenn die Kleinen auf dem Bauch schlafen in dem Alter. Das SIDS- Risiko nimmt ja auch ab mit zunehmendem Alter!
    Gabriel hat übrigens oft auf dem Bauch geschlafen mit dem Gesicht auf dem Laken... :-? Fand ich auch nicht so toll, aber irgendwann hat er es gelassen.
     
  3. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Ab dem Augenblick als Felix sich drehen konnte, schlief er nur noch auf dem Bauch. Später auf dem Bauch und dem Po in die Höhe.
    Ich hatte auch Sorgen deswegen und fragte den Kinderarzt.
    Der meinte, daß wenn die Kinder sich noch nicht drehen können, daß man sie dann nicht auf den Bauch legen soll.
    Aber wenn sie sich selbst so hindrehen, dann sei das in Ordnung.

    LG
    Angelika
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...