sie hat immer hunger

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von franzi23, 28. September 2004.

  1. Hallo!

    bin zum ersten mal mama geworden.mein kleiner schatz ist jetzt 3 1/2 monate alt. ich konnte leider nicht lange stillen und muss meine kleine amelie jetzt mit der flasche füttern.
    - und sie hat ständig hunger! 8) -


    sie hat seit anfang an einen erstaunlichen rythmus:
    ca. alle 4 stunden hunger und seit 1 monat schäft sie bis zu 8 stunden durchgehend in der nacht!!!
    seit fast zwei wochen hat sie aber ununterbrochen hunger. ich mache alle 2 bis 2 1/2 stunden eine neue flasche, die sie bis zum letzten tropfen austrinkt!!!

    ich weiß nicht, ob ich jetzt schon anfangen kann mit beikost!?!
    hab gelesen, wenn die kinder ständig sabbern, sich auf den händen rumkauen und beim essen beobachten, der zeitpunkt gekommen ist ...
    ABER sie ist doch noch keine 4 monate ....

    kann ich den ersten brei schon füttern? weiß jemand rat?

    viele grüße,

    franziska
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo franziska,

    welche milch genau fütterst du und wieviele flaschen, wieviel ml trinkt sie?

    mit beikost fang bitte noch nicht an. frühester zeitpunkt ist der vollendete vierte monat.

    melde dich nochmal mit einzelheiten.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Hallo kim,

    also sie bekommt alete anfangsmilchnahrung 1.

    unser tag sieht in etwa so aus:

    1:00 eine flasche; 140 ml
    3:00 eine flasche; 100-140 ml
    6:30 eine flasche; 160 ml
    10:00 eine flasche; 160 ml
    13:00 eine flasche; 140-160 ml
    16:00 eine flasche, 140-160 ml
    18:30 eine flasche; 160 ml
    20:30 eine flasche; 140-160 ml

    und dann schläft sie bis ca. 1:00

    während des tages schäft sie nicht wirklich viel, braucht immer jemanden, der sie beschäftigt. sie schläft nur, wenn ich sie im tragetuch mit mir rum'trage...

    danke und liebe grüße,

    franzi
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Franziska,

    willkommen im Forum :D

    Hier erstmal eine Hilfestellung zur Erkennung des richtigen Beikostzeitpunktes. www.babyernaehrung.de/entwicklung.htm
    Frühester Beginn "nach dem 4. Monat" = ab 5. Monat .

    Von der Trinkmenge erreicht sie wohl ihre 1000 ml locker wie ich es sehe ..... häufigere mittlere MZ. Die lange Schlafphase ist :prima:

    Du könntest abends als letzte MZ auf jeden Fall eine 2er Nahrung verwenden. Ich persönlich gab meinen Kindern das Milumil 2 kf (grüne 2) und halte es nachwievor für eine der besten Nahrungen.

    Mit dem Löffelchen noch etwas warten und ansonsten weiter so :jaja:

    Grüßle Ute
     
  5. hallo ute!

    danke, das werd ich heut gleich probieren! vielleicht schläft sie dann wieder ihre gewohnten acht stunden!!!

    kann ich denn einfach so, auf eine andere milch umstellen?
    also von alete auf milumil?

    schönen abend noch,

    franziska
     
  6. hallo ute,

    danke nochmal für deinen rat! es hat funktioniert. ich hab ihr abends, wie gewohnt, um halb sieben die abendflasche gegeben - so, wie du gesagt hast, die 2er -

    sie hat die ganze flasche - 180 ml - getrunken und hat 10 (!!!!) stunden geschlafen! ich bin ganz hin und weg!
    am tag sieht es zwar nach wie vor so aus, dass sie alle 2 bis 2 1/2 stunden die flasche will, aber das nehm ich gern in kauf, wenn sie in der nacht durchschläft .... :D :D :D

    liebe grüße,

    franziska mit amèlie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...