sie hat es geschafft...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von conny87, 27. November 2008.

  1. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    heute früh um sieben uhr haben wir mitbekommen das sie richtige wehen hatte und dann waren die ersten zwei so kurz nach acht halb neun auf die welt, wir hatten gerade gefrühstückt und hatten es nciht mitbekommen das sie gerade kommen dann war eine gaanze weile ruhe gewesen dann konnten wir richtig zusehen wie um ca. 10.45uhr die fruchtblase geplatz ist und der 3. welpe um 10.51uhr zur welt kam, es sah schon ziemlich komisch aus, wie er da in seine haut lag und sie ihn davon befreit hatte aber auch als sie den welpen nahm und die nachgeburt raus zog und es hatte auch einige sekunden gedauert bis sich der welpe bewegt hatte mir kam es aber vor wie stunden. dann sind wir raus um das sie kurz ihre ruhe hatte und so ca. 11.10 kam dann der vierte welpe und auch der schwerste zur welt den er wiegt 225g und die anderen bloss 190g und 200g

    aber es sind alle welpen schwarz obwohl ja wotan und tessa beide weiss sind, deswegen hatte cih mich auch erst gewundert was da jetzt liegt als ich heute früh schnell rein bin nach ihr schauen...
     
    #1 conny87, 27. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2009
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: sie hat es geschafft...

    Sind die knuffig!
    Und so eine stolze und erschöpfte Hundemama....

    Herzlichen Glückwünsch zur überstandenen Geburt!

    Wir haben übrigens auch einen schwarzen Jack-Russel-Yorshire-Terrier-Mischling!

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: sie hat es geschafft...

    Herrje sind die niedlich.
    Herzlichen Glückwunsch.
    Sag habt ihr denn schon alle Welpen vermittelt bekommen?:heilisch:
     
  4. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    AW: sie hat es geschafft...

    ja also bis jetzt sind sie alle weg, fals nicht jemand abspringt, aber so wie es momentan aussieht nciht wirklich :)
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: sie hat es geschafft...

    Ich woll tja zu dem Thema eigentlich nix mehr schreiben, aber dafür tun mir die Welpen zu leid, die können ja nix dafür.

    Conny, mach aber einen Abgabevertrag und verlange zumindest eine kleine Gebühr, damit die neuen Besitzer auch etwas sorgsamer mit den Welpen umgehen.

    Ach ja, hast du die Mutterhündin entwurmt? Besorg dir dann eine Paste, damit du die Welpen auch entsprechend entwurmen kannst!

    Und denk daran, die Welpen auch zu sozialisieren (also ihnen viele Reize zu bieten) und sie auf keinen Fall vor der vollendeten achten Woche abzugeben!

    Und nimm auch mal Tipps von anderen an mit höherem Alter hat man nun mal etwas mehr Erfahrung sammeln können!



    Rosi
     
  6. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    AW: sie hat es geschafft...

    wieso werde ich hier eigentlich immer als monster hingestellt?? wenn ich hätte keinen rat haben wollen, hätte ich dann um welchen gefragt??
    ja sie hat eine entwurm kur bekommen so wie immer alle 3 monate.

    und wir wollten versuchen sie 12 wochen zu behalten weil mir mal gesagt wurde das es ncoh besser seih.

    ich hatte auch schon mit dem tier doc vor der entbindung telefoniert udn mich darüber informirt wie es mit den impfungen und so lang geht und alles abgesprochen.
     
  7. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: sie hat es geschafft...

    Glückwunsch zum Nachwuchs.
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: sie hat es geschafft...

    :roll: :ochne:

    Ich weiß, warum ich eigentlich nix mehr schreiben wollte!

    Wenn du wegen Entwurmung und Impfungen nachgefragt hast und die Welpen 12 Wochen behältst, dann ist es doch ok.

    Und dennoch Abgabevertrag und Schutzgebühr ist wichtig!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...