Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Jano, 9. Februar 2008.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich möchte unseren Kater nicht nur mit Trockenfutter füttern- lieber wäre mir Fleisch, Fisch und co. Nur roh frisst er da gar nichts. Sachen von Schmusy z.B. rührt er auch nicht an . Wie kann ich ihn da ran führen, dass er "Gesünder", tiergerechter frisst und nicht soviel Gemüse und Getreide?
    Auch an sich, wenn wir Nassfutter holen, die verschiedensten Sorte probierten wir jetzt seit November aus- am liebsten frisst er Fisch. Aber eigentlich leckt er erstmal nur das Jelly ab und lässt den Rest stehen. Letztens wars das erste Mal, dass er 50 gr. komplett fraß- allerdings Sheba- das wird auf Dauer teuer für doch nur Getreide und co- gibts das in preiswert- also markengleich sozusagen von ner Billigfirma?
    Oder soll ich das Trockenfutter komplett weglassen? Was aber blöd wäre, wenn man ne Urlaubsvertretung sein müsste.
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    Hallo Jana ... also ansich ist am Trockenfutter nix auszusetzen. Das ist absolut ausreichend.
    Was gibst du da deinem Kater? Ich würde auf jedenfall da dann so auf Royal Canin oder AIMS zurückgreifen.

    Kann aber verstehen, wenn du was anderes geben möchtest. Irgendwie ist es ja immer das Gleiche ... mögen wir ja auch nicht. :hahaha:

    Also unser Kater wurde damals mit dem Futter von Aldi in diesen kleinen Schälchen gefüttert. Als wir ihn dann zu uns holten, musste wir das auch kaufen, weil er was anderes nicht anrührte. :bruddel:
    Unser Tierarzt empfahl uns halt das Trockenfutter als "alleiniges Futter". Aber Nassfutter so nebenher find ich auch irgendwie ... ja weiß auch nicht ... besser halt! :)

    Naja, irgendwann veränderten die was an der Rezeptur in dem Nassfutter von Aldi und bäh ... Henry möchte es nicht mehr! :)
    Inzwischen haben wir durch ausprobieren eine neue Sorte gefunden: Kitekat!

    Ich befürchte also, du musst einfach weitersuchen. Mir ist nicht bekannt, dass Sheba noch so eine "Billigsorte" produziert.

    Da fällt mir noch was ein: Unser erster Kater war schwer nierenkrank und benötigte Spezialnahrung. Das war so Nassfutter vom Tierarzt. Das mochte er auch üüüüberaupt nicht!
    Wir haben ihn einfach überlistet, in dem wir in seinem Lieblinsfresschen ein paar Happen von dieser Spezialnahrung untermischten. Nach und nach haben wir die Menge gesteigert und irgendwann frass er dann das Zeug pur! :)

    Vielleicht funktioniert das bei eurem Kater auch?
     
  3. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    genau das haben wir, weil er es so kannte- das ist auch völlig okay. Aber nachdem ich viel übers barfen las und co, will ich wenigstens ein bisschen dran bleiben. Deshalb probierten wir Schmusy aus- aber nichts. Und untermischen kann ich ja nicht, solang er nur den /das Jelly runterfrisst... Ich weiß ja, das geht nicht so fix, aber irgendwie kommt da so nichts, er ist aber völlig scharf drauf.
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    Unsere Katze verweigert Kitekat und Whiskas komplett, bei Felix frisst sie nur "Lachs mit Forelle" :umfall: und was ihr bisher am besten schmeckt sind die Schälchen und kleinen Dosen von Aldi (allerdings nix mit Wild). Die großen find ich ziemlich ecklig und auch das Zeugs von anderen Ketten, aber mit dem Futter gehts immerhin.
    Ausprobiert haben wir schon genügend und damit auch schon viel Geld in Sand gesetzt. Aber jetzt bleiben wir eben bei Aldi.

    Grüßle
    Annette
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    Das schleckt er auch immer nur ab- und wenn,muss es auch Fisch sein.
    Aber was mach ich denn nun? Trockenfutter weglassen? Nassfutter sein lassen?
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    na sagt mal, 77 Klicks und bei allen fressen die Kater problemlos? :cool:
     
  7. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    Es ist eigentlich nichts dagegen zu sagen, dass das Tier ausschließlich mit Trockenfutter gefüttert wird, solange die Flüssigkeitsaufnahme anderweitig ausreichend gewährleistet ist.

    Ich kann dich aber verstehen, ich persönlich bin keine Freundin der ausschließlichen Trockenfutterernährung und rate auch immer dazu, das Hunden und Katzen mindestens eine Portion Nassfutter täglich zur Verfügung gestellt wird.

    Katzen sind allerdings doch recht eigen, was ihr Futter anbelangt. Ich höre es andauernd von Katzenbesitzern, dass die Tiere nur bestimmte Sorten fressen. Eine unserer Katzen frißt z.Bsp auch nur die gelben und blauen Dosen von Bianca(Penny).

    Solange dein Kater keinerlei Mangelerscheinungen aufweist udn die Nierenfunktion ok ist, würde ich dir raten. Erspare Dir und dem Tier den Futterstreß und gebe ihm weiter sein Trockenfutter und ab und an mal gekochten Fisch, da kann ja eigentlich keine Katze widerstehen.

    Gruß,
    Berrit
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Sie frissts einfach nicht- was kann ich tun?

    naja, er giert ja nach Nassfutter- aber er lässt soviel davon stehen, dass es teuer wird...
    gekochter Fisch? Welcher denn? Und nur halb gekocht oder durch?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...