Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 19. Februar 2007.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    ich brauche mal ein paar Tipps oder Gedankenstöße von euch!

    Joline würde gerne wie ihre Freundin ins Ballett.
    Die Gruppe dort ist aber leider voll und mir ist es eigentlich auch zu teuer.
    Zudem finde ich persönlich Ballett nicht so toll- ich sehe die Möglichkeiten dort eher begrenzt....ich denke auch Joline hätte da durch ihre Fußfehlstellung etwas Probleme.

    Trotzdem würde ich es ihr natürlich erlauben wenn es irgendwie machbar wäre :jaja:.....

    Ich habe sie dann gefragt ob sie nicht vielleicht auch Lust auf Showdance und/oder Cheerleading hätte.In unserem Ort gibt es die Möglichkeiten und ich kenne die Leiterin/Trainerin sehr gut.
    Wir haben dann auch gleich mal Fotos etc. davon angeschaut.Sie war/ist ziemlich begeistert....
    Morgen würden wir auf eine Veranstaltung gehen wo die "kleinen" auftreten und sie könnte es sich mal live anschauen.Zudem würde ich diese Woche mal dort mit ihr beim Training vorbeischauen.

    Ich selbst stamme aus der Ecke Showdance/Funkenmariechen und finde es sehr abwechslungsreich und spannend....(nur was ich finde zählt nicht ;) )

    Ich mache mir jetzt eben Gedanken ob es für ein 5 -jähriges Kind nicht noch etwas zu früh ist?
    Aus diesem Grund habe ich auch immer versucht es noch ein bißchen rauszuzögern....aber der Wunsch zum tanzen ist einfach da.

    Egal ob Ballett, Showdance oder Cheerleading.
    Trainingstermine sind doch 1-2 x die Woche....

    Ich möchte sie einfach nicht zu früh da hinbringen (ich war glaube ich 6 oder 7 Jahre alt).Für mich ist wichtig dass sie Spaß dran hat....aber wie sieht es mit dem Spaß aus wenn sie da regelmäßig hin soll- Termine und Veranstaltungen hat etc.

    Geht von euren Mädels jemand zum Ballett oder tanzen oä?Und ab wann sind eure Mädels da hin?
    Wäre lieb wenn mir mal jemand berichten könnte wie es bei euch so läuft...

    Dankeschön :bussi:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Bei uns sind die Garde- und Showtanzgruppe erst ab 6/7, von daher hatten wir das Problem nicht.
    Maja geht jetzt zum Ballett, und das hat für mich den Vorteil, dass eben nicht die Verpflichtung in Form von Terminen/Auftritten dahinter ist.
    Im Ballett haben sie nur alle 2-3 Jahre eine sehr große Aufführung, aber die letzte war grad erst.
    Ich hätte nämlich auch Angst, dass sie dann schnell die Lust dran verliert. Je nachdem ist Showtanz und Co. auch nicht grad billig, wenn die Kostüme selbst bezahlt werden müssen etc.....

    Wenn Joline eine arge Fußfehlstellung hat, dann wird sie auch beim Showtanz Probleme bekommen. Ich sehe da im Ballett sogar noch eher einen Vorteil für sie, denn es handelt sich da um ausgebildete Trainerinnen, also Berufstänzerinnen- die achten sehr stark auf die richtige Haltung etc.
    In den Vereins-Tanzgruppen das sind (bei uns zumindest) ehrenamtliche Trainerinnen, die meist früher selbst mal getanzt haben. Aber keine ECHTE Vorbildung haben in diesen Bereichen. Das ist schon ein Unterschied.

    Meine Freundin trainiert eine (sehr erfolgreiche) Garde- und Showtanzgruppe, und sie schwärmt immer von den Mädels, die früher im Ballett waren. Die haben eine supergerade Haltung und eine sehr gute Körperspannung.

    Fazit: Ich finde Ballett die ideale Grundlage. Wenn sie weiterhin Interesse am tanzen hat, dann kann sie das später immer noch ausweiten. Aber dann hat sie schon eine gute tänzerische Basis. Und der Zwang der ständigen Termine ist anfangs noch nicht dahinter.

    :winke:
     
  3. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Huhuuuu Petra,

    dankeschön für deine Antwort :bussi:

    Das mit dem Ballett hier ist etwas schlecht....wir haben eine private Ballettlehrerin hier und die ist voll bzw, mir auch zu teuer..mehr gibts nicht- hab mich eben nochmal erkundigt.Das finde ich sehr schade.Ich hatte ja auch gehofft ich kann sie mal zum "schnuppern" hinschicken....aber das geht leider nicht.
    Wann die nächsten Plätze frei werden weiß sie nicht....

    Mit Joline's Fußfehlstellung ist es nicht ganz so extrem....aber für Ballett- und Spitzenschuhe nicht ganz so geeignet- denke ich.

    Ich selbst habe einige Zeit lang Ballett gemacht und bin dann nebenbei zum Showtanz gegangen bis ich Ballett an den Nagel gehängt habe.Ich gebe dir recht dass durchs Ballett Haltung etc. einfach ausgereifter ist.

    Die Trainerin der Cheerleading/Showtanzgruppe ist professionell ausgebildet....wie sie die kleinen im einzelnen "ranführt" werde ich mir in den Trainingsstunden mal anschauen bzw. ich hoffe dass ich morgen mal ein paar Worte mit der Trainerin wechseln kann.

    Wie oft hat Maja denn Unterricht und wie lange?Und seit wann ist sie jetzt schon (mit Spaß) dabei??

    Wenns nach Joline geht würde sie gerne bei den Cheerleder-Minis und in der Showtanz-Gruppe mitmachen....allerdings wäre das 2x die Woche:umfall:

    Ach ja, Beiträge, Kostüme usw. müsste ich noch erfragen.

    Es gibt hier noch einen Musik-und Tanzverein....aber das ist nicht so mein Ding- da war ich selber:umfall:
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Maja ist auch erst seit Januar dabei (und das aber mit meeeega-Begeisterung). Es ist 1x die Woche für 45 min. nur Training. Das nennt sich aber offiziell eh noch gar nicht Ballett, sondern "Kreativer Kindertanz" und ist totaaaaal nett gemacht, bin selber sehr begeistert. Aber man merkt schon genau, dass das nicht nur Spielerei ist, sondern dass diese ganzen Spielchen wirklich auf diese ganzen Ballett-Grundpositionen etc. hinarbeiten.

    Sehr teuer ist es auch, leider :( Aber das Geld krieg ich irgendwie "abgezwackt", es macht ihr soooo Spaß.

    Wir wohnen ziemlich ländlich, aber ich habe auf jeden Fall hier 3 Ballettschulen in nächster Nähe zur Auswahl :jaja:
    Hör dich doch mal um, wo die anderen so hingehen.

    Was ich noch suuuuper finde, ist Bodenturnen. Da haben wir hier auch ne super Turnschule. Die Frau war auch mal bei Wetten Dass mit "ihren" Kindern. Aber das ist momentan nix für Maja, weil sie Probleme mit der Halswirbelsäule hat. Aber das finde ich auch super, ich selber war im Bodenturnen/Rad schlagen/Kasten-turnen etc. in der Schule nämlich immer ne Voll-Niete, weil ich da totale Angst vor hatte. Da hätte ich gerne gewollt, dass sie sowas in der Richtung macht.
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Huhuuu Petra,

    unserer Logopädin, bei der wir eben das erste mal waren, hat mir einen Zettel in die Hand gedrückt....

    Das ganze dort nennt sich "modernes" Kinderballett.
    "In dem Kurs wird Tanz in all seiner Vielfalt geübt und erprobt.Dieses beinhaltet Übungen aus dem klassischen Ballett (Haltungsschulung, Fußarbeit), der Modernen Tanztechnik sowie freie Improvisations- und Bewegungsspiele mit und ohne Geräte.Dabei soll die choreographische Arbeit an Tanzen und Spielszenen nicht zu kurz kommen."

    Kostenpunkt ca. 25€ im Monat.

    Ich denke ich werde dort auch mal anrufen!
     
  6. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Das hört sich so an, wie bei uns auch :jaja:
    Klingt doch gut!

    Und mit 25 € sogar noch "billiger" als bei uns. Ich zahle 30 € im Monat :bruddel: , außerdem gab es nochmal eben so 25 € Aufnahmegebühr, von der ich vorher auch nix wusste. Naja, was will man machen..... dazu kommt dann noch Trikot, gute Ballettschläppchen etc......:umfall:

    Hier gehen wir übrigens hin, da kannst du ja mal ein bisschen vergleichen :jaja:

    Wir waren übrigens in letzter Zeit bei allen möglichen Aktivitäten "schnuppern": Kinderturnen, Kinderchor, Kindertanz in einer Tanzschule etc..... hat alles immer nur ein paar Euro im Monat gekostet, weil meist ehrenamtliche Vereinsarbeit. Aber Maja hat es nirgendwo gefallen.

    Was will man machen, das Kind guckt ja nicht nach dem Geld, sondern danach, ob es sich wohlfühlt :rolleyes: :ochne:
    Und wenn die Ohren nicht im Weg wären, würde sie jeden Mittwoch nach dem tanzen einmal rund grinsen, vor lauter Freude :hahaha:
     
  7. Che

    Che

    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Ein Mädel hab' ich nicht, aber einen Burschen - der seit ein paar Monaten mega begeistert Ballett tanzt! :prima:
    Im Gegensatz zu Petra geht es hier aber tatsächlich schon Richtung Ballett, das heißt die versch. Positionen u. ä. werden durchaus schon einstudiert. Dazu kommt aber dann natürlich noch viel "kreativer Tanz", ich denke, das gehört ja genauso dazu - und gerade bei Kleinkindern ist vieles noch gar nicht machbar.
    Anfangs ist Mo 1x/Woche 45 Min. gegangen, nun würde er gerne zu der angebotenen zweiten Stunde gehen - mal sehen, ob wir das untergebracht kriegen. Ermöglichen würde ich es ihm gerne.

    Viele Grüße,
    Nicola
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Showdance/Cheerleading (oder Ballett) mit 5?

    Niiiicola, Glückwunsch noch an dieser Stelle :bussi: :herz:
    Du hast den Schnawuck ja noch gar nicht geoutet in deiner Signatur *schimpf* :hahaha:
    Wie lange bleibt ihr eigentlich noch unten? Erstmal doch für länger?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...