Sesamkekse - milchbildend und schnell zu machen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 3. März 2004.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    200 g Tahine (Sesammus)
    50 g Butter
    100 g Honig
    1 TL Vanille
    1/2 TL Kardamom
    1/2 TL Zimt
    1/4 TL gemahlene Nelken
    1 Prise Salz
    200 g Mehl
    1 TL Backpulver
    Sesamsamen zum Bestreuen

    Tahine, Butter, Honig, Gewuerze und Salz schaumig ruehren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und gruendlich unter die Sesammasse kneten. 2 EL Wasser einarbeiten und den Teig zugedeckt 30 Min. kuehl stellen. Kleine Kugeln formen, zu Talern flach druecken und mit der Oberseite in ein Schaelchen mit Sesamsamen druecken. Mit der Unterseite auf ein gefettetes Backblech setzen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 10 Min. backen.


    Wegen des Allergiepotentials von Sesam nicht fuer Kleinkinder unter 2 Jahren.
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :bussi: Vanessa,

    das hoert sich ja lecker an - ich tiger gleich morgen los und besorge mir Tahine; ansonsten hab' ich alles zuhause... Yummieh; die werd' ich passend zum naechsten Wachstumsschub von Jonas backen, damit die Milch dann so richtig fliesst.

    Gaaaanz liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...