serviettentechnik und einbrennen wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von celina79, 14. April 2006.

  1. hallo ihr Lieben,
    habe gestern für meine MUtter zu Ostern eine Tasse und einen Unterteller verschönert und mit deco coat versiegelt. Die Dame in dem Bastelladen meinte das wäre auch für Porzelan ( bin mir da inzwischen nicht mehr so sicher) weil ich es einfach abwaschen kann :-(
    wie krieg ich dass ganze jetzt wasserfest oder noch besser spülmaschinenfest. Weiss nicht ob das mit diesem Kleber einfach in den Backofen tun kann nachher fliegt mir alles um die Ohren es kommen komische Dämpfe ...bitte helft mir was kann ich tun?
    vielen Dank
     
  2. pueppidorle

    pueppidorle Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemslingen
    Homepage:
    AW: serviettentechnik und einbrennen wer kennt sich aus?

    HAllo ich hatte das selbe Problem aber ich habe es dann doch hinbekomen.ICh habe zu Weihnachten für meinen MAnn ganz viele TAssen mit ´seiner Werbung gemacht.

    ICh habe die Serviette mit Serviettenkleber auf die Tasse aufgeklebt,dann trocknen lassen und dann mit Porzellan-Medium lackiert ( von Marabu ).Der Lack muß aufgetragen werden und 4 Stunden trocknen lassen,dann bei 170 Grad Celsius im BAckofen 30min einbrennen lassen.

    Also bis jetzt haben alle Tassen gehalten.Mein MAnn hatte bei einigen Kunden nachgefragt ob es auch in der Geschirrspülmaschine hält und die meinten ja denn ich konnte es nicht ausprobieren da ich keine habe.

    Ich hatte nur den Test gemacht hatte die Tassen bis zu 5 Stunden im Wasser liegen lassen und es hielt.

    Habe leider kein Buíldmehr von mußmal gucken ob ich noch ein TAsse habe dann setze ich mal eins rein.


    Gruß Doreen
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: serviettentechnik und einbrennen wer kennt sich aus?

    Ich mach solche Dinge mit Porzellan-Potch. Ganz normal Serviettenbild mit dem Potch auftragen und dann im Backofen härten. Da du das Bild schon drauf hast, würd ich die Lackmethode von Doreen probieren.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. serviettentechnik einbrennen

    ,
  2. serviettentechnik im ofen einbrennen

    ,
  3. potch porzellan direkt backofen

Die Seite wird geladen...