Senseo-Teepadhalter

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jano, 27. Dezember 2009.

  1. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Huhu,
    ich hab zu Xmas den SenseoTeepadhalter geschenkt bekommen, aber mit Niederländischer Anleitung :umfall:
    Weiß jemand, wie das funzt bzw. wozu ich das Ding untendrunter brauche, welches man abschrauben kann?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Senseo-Teepadhalter

    Jana, wichtig ist erstmal, daß der Padhalter auch zu Deiner Maschine paßt.
    Wenn das alles stimmt, läßt Du alles so, wie es ist, legst ein Teepad (am besten geht es mit den originalen Pickwick-Teepads, die sind kleiner als die normalen) in den Halter ein, spülst vorher ohne Pad nochmal die Maschine durch, um Kaffeereste zu entfernen, legst dann den Padhalter mit Pad ein und brühst Dir ganz normal eine Tasse Tee auf. Daß das schwarze Ding zum Abschrauben ist, hab ich jetzt erst gemerkt, wo Du es schreibst ;-) . Und wir brühen damit bestimmt schon seit zwei Jahren immer wieder Tee...

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Senseo-Teepadhalter

    Und der Tee schmeckt? Wollte mir das auch schon mal kaufen, kann mir aber nicht vorstellen das der Tee schmeckt da er ja keine Ziehzeit hat.

    LG:)
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Senseo-Teepadhalter

    ah, danke. Ja, passt alles zur Maschine, waren 2 solche Halter dabei. Nur wozu ist dann das Ding unten dran? Evtl. weiß das ja noch jemand. Hab auch original Goldmännchen Tee dazu bekommen- Ingwer-Zitrone, weil ich immer so krank bin ;-)
    PS: Wir haben hier erst nach 2 Jahren gemerkt, dass unsere Couch einen Bettkasten drunter hat:umfall::hahaha:
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Senseo-Teepadhalter

    Dieser Goldmännchen-Tee hat zwar nicht die beabsichtigten Maße, paßt aber - und ist soooo lecker. Ich hab davon schon so verschiedene probiert, und bei keinem ein Bah-Erlebnis gehabt.

    Ich hab's mir jetzt nochmal angeschaut - das scheint einfach nur dafür zu sorgen, daß der Tee besser verteilt ausfließt. Sonst hat es wohl keine besondere Funktion.

    Und ja, Senseo-Tee schmeckt. Gut, ein guter Schwarz- oder Grüntee ist mir aus der Kanne mit viel Platz zum Entfalten auch lieber. Aber so ein schneller Früchte-, Kräuter- oder Roibushtee oder auch mal ein Earl Grey (die Tees sind speziell aufgearbeitet, daß sie auch bei so kurzer Wasserkontaktzeit ein gutes Ergebnis bringen), das ist schon lecker...
    Man muß eben nur drauf achten, daß da keine Kaffeereste mehr drin sind, das schmeckt u.U. nicht sooo gut ;-)
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Senseo-Teepadhalter

    ja, da würd ich auch bäh machen, tee mit kaffee-irgs
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...