Senk-Spreiz-Füsse?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Minisister, 25. September 2006.

  1. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    in der letzten Zeit ist mir vermehrt aufgefallen das STella´s Füße beim laufen sehr nach innen abknicken. Ich habe es erst auf die Schuhe zurückgeführt, da sie nicht Knöchelhoch sind und auch aus super weichem LEder und ich dachte sie hätte einfach keinen richtigen Halt darin. (Sind kleine Puma Turnschuhe und mein Mann wollte seit sie auf der Welt ist das sie welche bekommt :nix: )
    Jetzt ist es mir aber auch bei ihren anderen Schuhen die wirklich richtig gut sitzen aufgefallen. Sie tritt richtig nach innen und es es sieht fast so aus als wenn sie leichte X-Beine hat. Eine Freundin meinte das wäre in dem Alter noch "normal" ich bin mir da aber nicht so sicher und möchte gerne auf Nummer sicher gehen.
    Soll ich direkt zu einem Orthopäden gehen? ODer ist es wirklich jetzt noch okay?
    Wer kennt sich aus?

    Schonmal DANKE
     
  2. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Senk-Spreiz-Füsse?

    Huhuuuuuu,

    mein (inzwischen ja neuer) Kinderarzt ist der Meinung lieber mal vom Orthopäden draufschauen lassen.

    Joline hat ja Probleme mit den Füßen...deshalb hab ich bei der U7 bei Aliyah gleich nachgefragt.

    Ich würd einfach mal schauen lassen!

    :winke:
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Senk-Spreiz-Füsse?

    Hallo Britta,
    Ich würde das Problem mit dem Kinderarzt besprechen - diese leichte Fehlstellung kann in diesem Alter noch vollkommen normal sein und bessert sich durch häufiges Barfußlaufen, am besten auf natürlichen Untergründen (also nicht nur zu Hause auf dem ebenen Fußboden, sondern über Stock und Stein draußen). Es kann aber auch der Beginn einer später Beschwerden auslösenden Fehlstellung sein... Das kann nur jemand beurteilen, der damit Erfahrung hat - also der Kinderarzt und letztendlich ein Orthopäde.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Senk-Spreiz-Füsse?

    Stella läuft eigentlich wenn das Wetter es zuläßt viel Barfuß rum.
    Werde aber mal vorsichtshalber einen Termin bei der KiÄ. machen.

    DANKE für die Antworten
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...