seltsamer juckreiz

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von jackie, 22. April 2009.

  1. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo ihr lieben,

    ich bin ein wenig ratlos.

    am sonntag abend find jani plötzlich an sich überall zu kratzen, er jammerte und weinte dann sogar (und mein kind weint nicht leicht) weil es ihn so quälte.

    er hat dann letztendlich ohne pyjama bei uns geschlafen, nach drei anfällen in ca 2h war alles ruhig, er schläft.

    montag direkt vor der schule, wieder das gleiche, es war so schlimm, dass ich ihn wieder mit heim genommen habe. den ganzen vormittag, über mittag ruhe, so gegen 14h gings wieder los.

    da wir gerade vor ner apotheke standen bin ich rein, die hatten aber auch nicht wirklich einen plan, wir bekamen fenistil tropfen. die nimmt er jetzt einmal am tag, was den abstand zwischen den juckanfällen auf ca 12h ausgedehnt hat.


    wir haben am kommenden montag einen kidoc-termin zur kontrolle, aber ich würd gern vorher was unternehmen. nur was?

    wir haben am alltag nix geändert, waren am wochenende auch nicht draußen. beim essen alles gleich geblieben, gleiches waschmittel, alles unverändert.

    könnte ne allergische reaktion sein.... nur: worauf? weder sein vater noch ich sind auf irgendwas allergisch, sollt ich vielleicht noch erwähnen. :rolleyes:

    er hat keine flecken, pickelchen, nix.

    nur eben diesen juckreiz, der ihn halb aus der ahut fahren lässt.

    und halsschmerzen (aber keinen husten) was aber nix unbedingt miteinander zu tun haben muss...
    vor ostern wurden bei einem abstrich streptokokken festgestellt, er bekam vier tage antibiotika, die er sehr gut vertragen hat. eine verspätete reaktion?

    was sagt ihr dazu?

    völlig ratlose grüße
    jackie
     
  2. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: seltsamer juckreiz

    Pollenallergie? Ich hatte diese Juckreizattacken in der Woche vor Ostern. In dieser Zeit sind wohl einige Baumpollen verstaerkt rumgeflogen. Ich hab es mir damit erklaert. "Eigentlich" hab ich nur eine Graeser und Getreidepollenallergie - aber wenn die anfangen zu bluehen, fuehlt es sich so aehnlich an. Und Allergien kommen und gehen ja, sagt man...

    Liebe Gruesse
    Heike
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: seltsamer juckreiz

    Also ich würde versuchen, vorher einen Termin beim Arzt zu bekommen (eventuell schon mal Blut abnehmen und untersuchen oder so), denn Juckreiz ist ja schon sehr quälend.

    Auf eigene Faust etwas machen finde ich sehr schwierig, vor allem weil kein Hautauschlag da ist :???:! Das hört sich nicht nach allergischer Reaktion an...jedenfalls sind bei Allergie bei mir IMMER Pickel (und bei meinen Kindern auch).

    Wg. Antibiotikum: ich habe keine Ahnung, ob eine Reaktion so spät kommen kann. Aber unabhängig davon würde ich auf jeden Fall die Darmflora wieder aufbauen. Es gibt da verschiedene Mittel, die der Doc euch verschreiben kann.
    Wenn man das nicht macht, haben Krankheitserreger im Darm einfach viel leichteres Spiel.
     
  4. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: seltsamer juckreiz

    danke f eure rückmeldungen.

    unser kia hat ne gemeinschaftspraxis und der zweite ist auch sehr fit mit allergien (und zusätzlich zum schulmediziner auch noch homöopath :D )

    deswegen haben wir den termin nächste woche auf donnerstag verschoben (weil da doc nr2 da ist) und werden uns bis dahin mit fenistil über wasser halten

    liebe wölfin: der darmflora geht es zum glück prächtig :) kein wunder, so wie mein kind joghurt liebt :D

    :winke:
    jackie
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: seltsamer juckreiz

    Jackie, es gibt auch eine Nesselsucht ohne Quaddeln - da juckt es einfach nur. Daß es in diese Richtung gehen könnte, zeigt die Wirksamkeit des Fenistils. Die Tropfen kann man übrigens bis zu dreimal täglich geben, dann wird er wahrscheinlich symptomfrei. Die Ursache dafür könnte in einem Infekt liegen.

    Aber nur vier Tage AB bei Streptokokken? Das erscheint mir etwas kurz. Nicht, daß die Halsschmerzen doch wieder streptokokkenbedingt sind...
    Ansonsten kann aber auch eine Allergie Halsschmerzen machen - wäre aber ohne andere Symptome wie juckende/tränende Augen, juckende/laufende Nase, Rachen- und Ohrenjucken ungewöhnlich.

    Liebe Grüße :bussi:, und Jan gute Besserung, Anke
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: seltsamer juckreiz

    Dann ist ja gut :hahaha:
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: seltsamer juckreiz

    nachträglich noch danke, liebe anke

    die woche war so trubelig, dass ich nicht zum schreiben kam...

    seit mitte der woche ist jani beschwerdefrei... eventuell doch irgendein stressfaktor? er hat auch wieder ab und an an seinen ärmeln gekaut, aber jetzt nicht sonderlich schlimm. ich habe das gefühl jani hat einen sprung gemacht und scheint auch wieder ziemlich gewachsen zu sein.... er wirkt oft so cool, da vergesse ich schon manchmal, was er für ein sensibelchen ist :herz:

    wie auch immer, donnerstag ist unser termin, dann wissen wir (hoffentlich) mehr.

    :winke:
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...