Seltsamer Fleck

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Ulrike, 9. Mai 2007.

  1. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    heute morgen hab ich bei meiner kleinen Tochter 2 1/2 unterhalb vom rechten Knie einen seltsamen Fleck entdeckt. Er ist etwa so groß wie 1 € Stück, aussen rum rot und im Zentrum wieder hautfarben. Die hautfarbene Stelle ist leicht erhöht (könnte auch angeschwollen sein - ich weiß es nicht). Ich habe sie gefragt, ob es ihr wehtut, wenn ich da dran lange und sie hat verneint. Nun war ihr Opa (mein Vater) mit ihr bei unserer Hausärztin und die meinte, es könnte ein Rheumaknoten sein und hat uns zum KiA überwiesen.

    Heute Mittag um 15 Uhr haben wir einen Termin. Bitte drückt die Daumen, dass es nix schlimmes ist. Ich hab so furchtbare Angst!!!

    Liebe Grüße
    Ulrike
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Seltsamer Fleck

    Ulrike, könnte es auch ein Zeckenbiss sein ???
     
  3. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Seltsamer Fleck

    Hab ich mir auch schon überlegt, Tamara. Ich hab aber nicht den blassesten Schimmer, wie so eine Entzündung nach einem Zeckenbiss aussehen könnte :ochne:

    Ulrike
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Seltsamer Fleck

    So wie Du es beschreibst, daher auch meine Frage. wundert mich nur, das der Arzt da nicht drüber gestolpert ist :???:
     
  5. AW: Seltsamer Fleck

    ... daran hatte ich im ersten Moment auch gedacht!


    Ich drücke euch die Däumchen!
     
  6. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Seltsamer Fleck

    Sollte es ein Zeckenbiss sein, würde es mich allerdings auch wundern. Eine Allgemeinärztin sollte sowas erkennen, finde ich. Schließlich werden nicht nur Kinder von Zecken gebissen...
     
  7. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Seltsamer Fleck

    Ulrike, "Rheumaknoten" sind es mit Sicherheit nicht. Das ist eine leider sehr eingebürgerte Bezeichnung für alle möglichen Hautveränderungen, die von Hausärzten benutzt wird, die von Dermatologie nicht so wirklich viel wissen.
    Es kann durchaus eine Folge eines Zeckenbisses sein, dann genannt Erythema migrans. Es können auch andere Hauterkrankungen dahinterstecken - hier wäre ein Hautarzt gefragt, der es sich mal anschaut.
    Kinderarzt ist in jedem Fall gut, der wird wahrscheinlich Blut abnehmen, bei hinreichender Sicherheit auch gleich ein Antibiotikum geben. Oder er soll, wenn er sich nicht sicher ist, zum Hautarzt überweisen - nur sollte der in den nächsten Tagen und nicht erst in vier oder sechs Wochen konsultiert werden...
    Liebe Grüße, Anke
     
  8. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Seltsamer Fleck

    Huhu,

    wir waren grade beim Kinderarzt. Es ist NUR ein heftiger Bluterguss :brav0: . Der Fleck sah vorhin - bevor wir zum KiA gingen - im Vergleich zu heute morgen auch total anders aus. Wenn mich da wer gefragt hätte, was das sein könnte, hätte ich gesagt, sie hat sich einen ganz dollen "Blauen" geholt.

    Der Fleck ansich war ja gestern schon da, aber eben anders. In meinen Augen war es halt ein blauer Fleck, den sie sich beim Spielen eingefangen hat. Heute Morgen ist sie im WoZi auf die Fliesen gestürzt und da muss sie sich das Ding nochmal irgendwie angehauen haben. Das meinte auch der Doc und ich kann es mir nun auch irgendwie zusammen reimen.

    :winke: Erleichterte Grüße
    Ulrike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...