Selbstständigkeit

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von sciuk, 14. Januar 2007.

  1. Unsere kleine Emelie ist jetzt 15 Monate und seit ca 2 Monaten will sie bei allem was sie macht den Finger haben und nimmt einen von uns mit zu dem Ort der ihr grade wichtig ist. Sie spielt auch nahezu nie alleine.
    Emelie hat dahingehend nie etwas unangenehmes erlebt, so in der Art von sich alleine fühlen, weinen und keiner kommt, oder muß öfters alleine spielen. Also warum ist sie jetzt derart anhänglich und weint ganz fürchterlich wenn wir sie ermutigen mal alleine zu spielen oder alleine irgendwohin in unserer WOhnung zu laufen?
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Selbstständigkeit

    Diese Phase hatten wir zwischenzeitig auch mal, mittlerweile spielt Cecilia sehr viel alleine und macht sogar oft die Türen dabei zu - was ich natürlich gar nicht so gut finde ! Wenn ich z.B. im Badezimmer bin und sie im Kinderzimmer spielt macht sie dir Tür zu, ich mach sie dann wieder auf usw. Oder sie bringt ihre Spielsachsen mit ins Badezimmer und spielt in meiner Anwesenheit.

    Ich denke, dass es wirklich Phasen gibt, wo Kinder sehr anhänglich sind. Ich würde in dem Fall immer auf mein Kind eingehen. Ist zwar manchmal anstrengend, aber es wird sich bestimmt auch wieder legen.
     
  3. AW: Selbstständigkeit

    Ok ich habe das auch vermutet und wir gehen ja auch immer mit; wenige Ausnahmen ausgeklammert, wenn abends irgendwann der Akku leer wird, aber sie schafft es ohnehin immer das einer von uns dann seinen Finger gibt den Sie dankbar festhält und mit sich zieht.
    Ich dachte ich hole mir mal die Meinungen von Euch ein, da es sich halt jetzt schon 2 Monate zieht und sie sonst so prima fortschritte macht. Fremdelt nicht ist offen mit anderen, teilt gerne - schimpft aber auch wie ein Rohrspatz wenn ihr ein anderes Kind etwas wegnimmt - läuft ganz toll und hat die ersten Krankheiten und Zähne auch schon mit Bravour überstanden. Da ist es dann auffällig wenn sich eine Phase so lange hinzieht für mich.
     
  4. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Selbstständigkeit

    Das ist wirklich nur eine Phase.;)
    Nehmt es so hin - es hört wirklich irgendwann auf.
    Ich hatte es als 7- Jährige ( hört sich blöd an, war aber so ). Meine Mutter war dann beim Arzt, der sagte dass die Phase an sich normal ist, das eigentlich kleine Kinder haben.:rolleyes:
    Also es gehört zur Entwicklung dazu. Und besser mit 1, ... als mit sieben Jahren.:winke:
     
  5. AW: Selbstständigkeit

    Ok ich danke Euch!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...