Selbst Kochen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Safiyya, 3. Juni 2006.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo :winke:


    Ich habe jetzt begonnen Sarah Essen selbst zu Kochen.

    Nun habe ich noch Fragen dazu:

    Wie sieht es mit Vorkochen aus? Also zumindest die Karotten und Kartoffeln, weil die am längsten brauchen und ich Arbeite. Kann ich eine größere Menge Vorkochen und dann Portionsweise Einfrieren? Es gibt ja diese Vaccum-Schweiß-Geräte. Zur Zeit bei ADLI güstig. Das andere Gemüse ist ja schnell gedünstet.

    Dann wie sieht es mit Reis- und Nudelgerichten aus? Ersetze ich einfach die Menge von Kartoffen mit Reis oder Nudeln? Oder muß ich da eine andere Menge nehmen?

    Wie sieht es mit Vollkernnuden aus? Kann Sarah die auch essen?l
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Selbst Kochen

    Hallo Kim :winke:


    Jetzt wo ich seit einige Tage für Sarah selbst Koche hat sich auch alles etwas eingespielt. Auch wenn ich die Karoffel und Möhren vor dem Kochen schön klein schneide, brauchen sie trozdem 30 Minuten bis sie weich aber noch bißfest sind. Das andere Gemüse wird nur kurz dedünstet.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...