Selber kochen oder Gläschen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Laila`sMama, 3. Juli 2006.

  1. Huhu,

    habe gerade Erschreckendes gelesen und frage mich ob meine Entscheidung " Gläschen zu geben" wirklich richtig ist.
    Ich habe immer gedacht, das Gläschen ja ohne Ende kontrolliert werden und außerdem eine optimale Zusammensetzung aller Vitamine beinhalten, so das man mit ruhigem Gewissen Gläschen geben kann, egal welcher Marke.

    Nun lese ich aber gerade Testberichte die etwas ganz anderes sagen. Nämlich das in den Deckeln Schadstoffe stecken, die "gering" ERBGUT verändern können und sogar "gering" krebseregend sein sollen. Ja Hallo??? Es stand auch geschrieben das die Tendenz Gläschen zu kaufen ständig steige und Millionen in dieses Gewerbe fließen. Ist es da nicht möglich Deckel herzustellen, die so einen Mist nicht enthalten??

    Wie handhabt ihr das?? Kocht ihr selber? Alle? Gehen beim selber kochen nicht zu viele wertvolle Vitamne verloren? Was ist mit Biogemüse? Wird DAS auch 100%ig kontrolliert? Bekomme ich die richtige Zusammenstellung der wichtigen Vitamine hin?

    Aueia, mein Mann würde jetzt sagen: "Schatz, mach dich nicht verrückt, du liest zu viel. Einer sagt dies, der andere Wissenschaftler das. Und jeder stimmt seinem Geldgeber zu."

    Sogar "Hipp und Sunval Gläschen" auf die ich bisher schwor, weil ich immer dachte die können sich schlechte Propaganda nicht leisten, sind betroffen. Ich meine, die machen die Deckel ja wohl nicht selber, sonder beziehen diese auch wieder vo Lieferanten, aber trotzdem ist es eine Sauerei, wenn man die Millionen bedenkt die da zu fließen scheinen...

    Wenn ich jetzt selber koche...worauf muß ich achten? --Habe ich diese Frage nicht bei Laila auch schon mal hier gestellt???---

    Fühle mich jetzt schon, so früh am morgen, hin und hergerissen...und werde men Gläschen heute mittag sicher nicht mehr mit ruhigem Gewissen füttern...

    Nachdenkliche Grüße
    Carmen
     
  2. AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Gläschen sind besser als selber kochen?? Bitte überzeugt mich...denn bisher stand ich immer hinter Gläschen....oder macht Ökotest einen jetzt auch nur verrückt..
    Ein Auszug:

    ÖKO-TEST hat insgesamt 28 Gläschen mit Mono- und Mischgemüse eingekauft und in die Labore geschickt. Unsere Einkäufer haben darauf geachtet, die frischesten Gläschen mit dem spätestmöglichen MHD zu besorgen. Wir wollten prüfen, ob die Industrie dieses Mal ihre Versprechungen eingehalten hat.


    Das Testergebnis

    Trotz vollmundiger Ankündigungen sind über ein Drittel der Produkte immer noch mit SEM im Deckel und/oder Inhalt belastet. Im Deckel von vier Produkten hat das von ÖKO-TEST beauftragte Labor 2-EHA gefunden, drei mal ist es auch in den Inhalt übergegangen. Zu den belasteten Marken gehören Gläser von Pewa, Nestlé/Alete, Granovita, Bebivita, Hipp, Milasan und Evers Naturkost. Zugute halten kann man den Herstellern vielleicht noch, dass sie nach eigenen Aussagen von den Deckelherstellern nicht ausreichend mit neuen Deckeln beliefert wurden und so auf alte Ware ausweichen mussten.
    Waren die Gehalte an SEM und/oder 2-EHA in den Deckeln höher, haben wir zusätzlich untersuchen lassen, ob die Schadstoffe auch in den Brei übergegangen sind. Dabei ist das Alete Sonnengemüse besonders negativ aufgefallen. Es enthält sowohl SEM als auch 2-EHA.
    Vier Produkte weisen erhöhte oder stark erhöhte Nitratwerte auf. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine maximale Tagesdosis von 3,65 Milligramm (mg) Nitrat pro Kilogramm (kg) Körpergewicht. Umgerechnet auf einen 7 kg schweren Säugling beträgt die maximale Tagesdosis 25,55 mg Nitrat. Nitrat kann im Körper zu Nitrit umgebaut werden, aus dem Nitrosamine entstehen können.
     
  3. AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Nina bekommt Gläschen. Dieses Testergebnis ist der Grund dafür, warum ich ausschließlich Alnatura kaufe. Gibt es z.B. bei DM und ist (zumindest hier im Supermarkt) sogar billiger als HIPP :)
     
  4. AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Wenn es ganz schnell gehen soll und ich habe keine Zeit, ohne ich mal ein Gläschen. Ansonsten koche ich jeden Mittag frisch ;-) Ist eigentlich nicht so ein Aufwand und ich weiß, was ich gebe ;-) Hast Du schon auf Utes Seite Babyernährung - Die Seite rund ums Baby, Säugling, Kleinkind, Babynahrung und Gesundheit mal geschaut? Würde ich mal tun ;-)

    Und bitte, mache Dich nicht so verrückt, das bringt gar nichts, denn ansonsten brauchst Du Deinem Kleinen nichts mehr füttern ;-)

    Anerkung der Red :wink: : Ich hab den Link berichtigt.
     
    #4 Morg666, 3. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2006
  5. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Hallo,

    wenn meiner Gläschen essen würde - ich hätte sie gefüttert.
    Nun koche ich vor - eine Sauarbeit - und teilweise umstritten.
    Ich würde mich nicht verrückt machen lassen, weil ansonsten müsstest Du Dein Kind in einem künstlichen Gewächshaus mit gefilterter Luft erziehen.
     
  6. AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Stimmt, du hast Recht. Ich habe mich jetzt auch dafür entschieden, Gläschen zu geben, denn ich denke das die doch noch besser kontrolliert werden, als vielleicht das Gemüse das man kaufen kann. Und auch bei der richtigen Zubereitung hätte ich sicher meine Schwierigkeiten, geschweige denn ich hätte überhaupt immer die Zeit dazu.
    Nunja, man läßt sich immer und überall von allem sehr leicht verrückt machen. Das ist wohl so...

    Trotzdem lieben Danlk für die Antworten..

    Liebe Grüße
     
  7. Maminka

    Maminka Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Selber kochen oder Gläschen?

    Hallo,

    würde ich auch machen. Das Leben ist eines der riskantesten und endet immer tödlich, so ist das eben.
    Ich versuche auch jedes Risiko zu minimieren, aber es muss eben auch mit dem Alltag vereinbar sein!
    Schöne Löffelzeit!
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...