Selber essen! Wie macht ihr das?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Viola, 27. Februar 2006.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Allerseits,

    Lea ist ja unglaublich aufgeweckt und will seit Wochen nur noch alleine Essen. Ganz alleine, mit Gabel oder Löffel, ohne Hilfe! Das heißt für mich: Täglich ein Gericht zu entwerfen, welches nur mit Gabel zu "pieken" oder nur mit Löffel zu "schaufeln" ist, damit sie pro Essen nur ein Essbesteck braucht (nur Löffel, oder nur Gabel, ansonsten ist sie unschlüssig und panscht nur rum). :lichtan:
    Das Mittagessen ist dabei unser größtes "Problem"!

    Mein Problem neben der Frage, welche Kreationen ich noch entwickeln soll ist, daß ich denke, daß Lea auf Dauer zu wenig ißt. Denn sie akzeptiert weder Hilfe, noch einen einzigen Happen von mir oder einer anderen Person! Ist ja klar, daß sie länger zum "essen" braucht und auch weniger auf die Gabel bekommt, oft brechen die Happen beim reinpieken usw. Es bleibt täglich sehr viel übrig, manchmal sogar fast Alles :achtung:
    ICh hab den Eindruck ihr vergeht der Hunger über dem Essen..... :lichtan:
    Fingerfood beim Mittagessen begeistert mich nicht so sehr, trotzdem biete ich es manchmal an, aber eher selten...

    Abends stopft Lea dafür einen Happen Brot nach dem Anderen rein, oder Obst am Nachmittag..... Also Hunger ist da, wie immer eigendlich. Lea zählt zu den guten Essern.

    Ich verlaß mich mal auf die Aussage, daß kein Kind verhungert vor dem Teller ;-) Trotzdem mach ich mir so meine Gedanken.

    Was meint ihr? Wie handhabt ihr das?

    LG, Viola
     
  2. AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    :winke:

    Ist bei Celine schon eine weile her und Joëlle kommt erst dahin.
    Zuerst habe ich sie alles mit den Händen essen lassen, später kam eine Gabel dazu.
    Da hat sie die einen Sachen mit der Gabel gegessen und den Rest von Hand.
    Meine Schwiegereltern haben ihr auch immer eine Gabel und einen Löffel gegeben, aber das Endete immer mit einem vollen Teller, denn sie war einfach überfordert mit zwei Essbesteck. Und Heute isst sie mit Gabel ohne Finger, ganz wie eine grosse.
    So langsam führen wir sie jetzt an das Messer ran. Bei Jo werde ich das genauso machen, jetzt sind wir bei den Fingern und später kommt die Gabel.

    Viel Spass beim ausprobieren!

    Liebe Grüsse Sandy
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    DAS kenne ich zu gut.. Also Laara möchte auch immer öfter alles alleine machen.

    Ich zitiere = "eeeeiiiiiiiiiine" :) auch mir ging es ebenso, von wegen was koche ich damit´s nicht gleich wieder vom Löffel rutscht - weil der ja noch nicht so gehalten wird damit alles sicher im kleinen Mündchen ankommt.

    Aber Übung macht den Meister :jaja: und es gab und gibt teilweise eben immer viiiel Soße, damit das Essen "pampig" gemacht werden kann und am Löffel kleben bleibt. Mit der Gabel piekt sie besonders gerne und in meinen Augen auch sicherer wie mit dem Löffel :???: teilweise nimmt sie ein Stück Fleisch, Wurst, Gurke etc. mit den Fingerchen vom Teller und piekst es dann auf die Gabel um dann erst zu essen :)

    Also immer wieder machen lassen und jeden Tag / Abend die Küche wischen :nix:

    Und wegen dem Hunger - wenn Lea wie bisher gut schläft (z.B. des Nachts) und ansonsten auch alles ok ist, denke ich kaum das sie Dir verhungert auch wenn nicht wirklich viel "ankommt" beim alleine Essen.

    also mit dem Fingerfood kann ich beim Mittagessen nicht mitreden. Haben wir nicht gemacht, haben wir irgendwie übersprungen. Beim Abendbrot dann schon eher oder beim Frühstück.

    Gutes gelingen und weiterhin lecker Mittagessen
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    Viola,

    ich würde ihr alles in löffelgerechte grosse 'Stücke' schneiden, egal was es ist. Gabeln und pieksen kann sie später noch lernen.

    Hast du dir auch mal einen Löffel geschnappt und versucht ihr zwischendrin mal einen vollen Löffel anzubieten während sie mit essen-auf-den-Löffel-schaufeln beschäftigt ist? So hab ichs bei Vivi gemacht, klappte ganz gut.

    Und herzlichen Glückwunsch zum weiteren Meilensteinchen :)

    liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    Jamy isst ihr mittagessen auch schon allein, ich hab ihr einfach paar neue Läffel geholt, die etwas kürzer sind und so kleine schüsselchen, weil sie daraus besser löffeln kann. Wir machen das aber nur beim Mittagessen. Ich qutsch ihr das essen, welches wir auch essen einfach klein und sie löffelt es dann. Ich lass sie das dann ne weile machen und dann fütter ich sie aber wieder, damit es nicht gaaaanz kalt ist. es ist noch bissi Spielerei dabei, aber es macht großen Spaß und für ihr Alter (1 jahr) macht sie das total gut. Also den halben Teller löffelt sie sich alein rein, dann geht die Spielerei meist los, da zieh ich dann erstmal die Bremse, denn muss ja nicht sein, das sie mit dem essen spielt. Aber zum heranführen ist das ne prima sache.
     
  6. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    Guten Morgen,
    unser kleines Dickköpfchen legt seit dem 12. Monat größten Wert darauf alleine zu essen ... willkommen im Club :winke:
    Spaghetti-Nudeln gibt es schon seit dieser Zeit nicht mehr, wir essen Spirellis, Rigatoni, Fussili usw.
    Gnocci sind der Renner, Schupfnudeln, Tortellini, Suppenmaultaschen, Kartoffelklöse, Semmelklöse (letzere 2 selbstgemacht), Kartoffelbrei, stückiges Gemüse, Bratlinge aus allem Möglichem, Salzkartoffeln, Pellkartoffeln, Quiches, ....
    Reis ist nicht so gefragt, da muss viel Sauce dazu oder Klebreis nehmen, den kann man als Bällchen essen.
    Bei uns funktioniert es am Besten, wenn wir sie alleine wurschteln lassen (entweder Gabel oder Löffel geben, beides verwirrt nur) und bei großem Hunger parallel füttern. Dh, wenn sie Löffelt oder mit der Gabel hantiert ab und zu einen vollen Löffel in dem offenen Mund verschwinden lassen und dann schnell selber weiter essen - als wäre nichts gewesen.
    Es erfordert Geschick, Schnelligkeit und ein Poker face ("waas ? ich soll eben gefüttert haben ? Nö, kann ich mich nicht erinnern ... :heilisch: ") , führt aber zu Zufriedenheit bei allen Beteiligten .
    Grüße Schnäuzelchen
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    Hm, einen Tipp hätte ich da auch nicht, denn Erne isst schon lange alleine, manchmal sogar schon mit Messer und Gabel (da haben wir ihm extra ein Kinderbesteck gekauft).

    Er macht das auch sehr gut, verkleckert fast nix und isst auch immer den Teller leer - außer er hat einfach keinen Hunger oder keine Lust auf das, was ich da gekocht hab.

    Spiralnudeln aber isst er z.B. immer noch am liebsten mit den Fingern , da könnte ich die auch kleinschneiden wie ich wollte ... den Spaß lass ich ihm dann einfach und koche die dann eher seltener.

    Ansonstten habe ich nicht wirklich eine Idee, weil ich mir halt dazu auch nie wirklich Gedanken machen musste.

    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Selber essen! Wie macht ihr das?

    Kleinschneiden geht bei uns in die Hose. Wehe das Essen sieht bei ihr anders aus als bei uns. Dann gibts Riesengeschrei weil man ihr Essen "kaputtgemacht" hat. Das war schon vor einem Jahr so.

    Sie probiert es erst mit dem Besteck, und wenn das nicht nach einer Weile so gelingt, weicht sie auf die Finger aus. Wird auch nicht verboten. Auch nicht, wenn mal mit dem Finger was Widerspenstiges auf den Löffel geschoben wird. Die Manieren werden trotzdem besser, sie versucht es immer wieder so wie wir zu machen und jedesmal gelingt es etwas besser.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...