Seit 4 Tagen...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Juule, 13. Februar 2016.

  1. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    hat mein großes Kind nun schon schlimme Ohrenschmerzen :ohne:
    Seit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat er die nun schon so schlimm, dass er es ohne Schmerzmittel nicht aushält.
    Mittwoch war ich mit ihm bei der Kinderärztin. Die meinte, er hätte Flüssigkeit hinter dem Trommelfell und dadurch entsteht Druck, Spannung und das verursacht den Schmerz. Man könne nichts machen außer Ibu geben und in den Kindergarten könne er trotzdem. Donnerstag und Freitag morgen musste ich ihm dann auch Ibu geben, weil er solche Schmerzen hatte. Abends/nachts hat er es auch bekommen. Es wird irgendwie nicht besser. Spätestens 8 Stunden nach dem Ibu kommen die Schmerzen wieder. Wir haben schon mit Rotlicht gewärmt, eine Zwiebel ans Ohr gehalten und behandeln den zusätzlichen Schnupfen mit Nasenspray. Ich kann ihm doch nicht ewig Schmerzmittel geben :( Gibt es da eine Grenze wie lang man das geben darf? Wenn es Montag morgen noch nicht besser ist, geh ich nochmal mit ihm zum HNO. Da er ganz selten krank ist, bin ich dieses Leiden von ihm so gar nicht gewöhnt und er tut mir total leid :(
    Gibts noch irgendwelche Tipps?
    Die Kinderärztin ärgert mich sehr. Die tut immer alles so ab, als wenn wir alle hyper-hysterische Eltern wären, die wegen jedem querliegenden Furz zum Arzt rennen. :bruddel: Ich finde es ja ok, dass sie nicht überall gleich mit Antibiotika raufhaut, aber sie hätte ihn wenigstens die Woche krankschreiben können.

    Jule
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Seit 4 Tagen...

    Liebe Jule,


    schnapp Dir Dein Kind und geh mit ihm zum Notarzt, denn nach dieser Zeit müsste eine Mittelohrentzündung langsam abklingen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Akute_Mittelohrentz%C3%BCndung#Therapie_und_Prophylaxe

    Und in Anbetracht der möglichen Komplikationen, falls Bakterien im Spiel sind (oder sich auf die virale Entzündung aufsetzen), würde ich nicht bis Montag warten mit dem Einsatz eines Antibiotikums, ausserdem dürfte es auch Schmerzhemmer geben, die zusätzlich entzündungshemmend sind.

    Ich bin auch dafür, dass man dem Körper auch mal Zeit gibt, mit etwas selber fertigzuwerden, doch nach 4 Tagen keine Besserung zeigt, dass er das eben nicht schafft.
    Ich weiss, es ist Wochenende und Notdienst ist immer doof, aber ich würde das auf mich nehmen!

    Alles Gute und schnelle Hilfe,
    Jacqueline
     
  3. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Seit 4 Tagen...

    Also hatten wir hier genau das selbe nur das wir sofort Antibiotika bekommen haben auch wenn ich immer lieber abwarte....
    Aber das war unerträglich mit anzuschauen :-(

    Nach der 3 AB gabe sprich 1 1/2 Tage später war er wieder glücklich und meinte Gott sei dank hätte ich ihm den Saft gegeben jetzt würde das Ohr nicht mehr so schlimm weg tun....

    Ich würde auch zum Notdienst
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Seit 4 Tagen...

    Ich hatte das selber vor zwei Jahren. Bei Kindern gibt man Antibiotika bei Erwachsenen nicht mehr. Ich sag dir solche schmerzen hatte ich glaube ich noch nie. Habe mindestens eine Woche Schmerzmittel nehmen müssen da ich sonst freiwillig mit dem Kopf vor die Wand gelaufen wäre. Der Hno hatte mich übrigens auch nicht krank geschrieben. Ich habe auch Rotlicht und Nasenspray angewendet. Wie gesagt es dauerte eine Woche bis es besser wurde.

    Mit Kind würde ich lieber zum Notdienst.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Seit 4 Tagen...

    :besserung wünschen wir auf jeden Fall ! Kinder mit Mittelohrentzündung in den Kiga zu schicken kann ja wohl nicht sein. Der Ärztin wünsche ich mal solche Schmerzen :bruddel:
     
  6. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.504
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Seit 4 Tagen...

    Ach Jule, der arme Kerl :troest: Ich wünsche ihm schnell gute Besserung.
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Seit 4 Tagen...

    Oh man JUle, das klingt schlimm! Wie gehts ihm heute? Wart Ihr beim Notarzt? Ich wuensch gute und rasche Besserung!
     
  8. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Seit 4 Tagen...

    Vielen Dank Euch!
    Wir waren gestern noch beim Notdienst. Die meinte, dass das eine Ohr (was ihm zuerst wehtat) schon besser aussieht, aber das andere jetzt knallrot mit bläschen ist. In Anbetracht dessen dass das eine eben schon besser aussieht und er auch kein Fieber hatte, ging sie davon aus, dass es viral ist und wollte nicht unbedingt AB verschreiben. Wir sollen das Ibu etwas höher dosieren und viel Nasenspray geben. Die nacht war bescheiden. Er durfte erst um 3 Ibu kriegen, hatte aber ab 12 schonwieder gejammert. Dann kam auch noch irgendwelche flüssigkeit aus dem Ohr und warm war er dann natürlich auch :umfall: Naja, ich werde mir morgen nochmal ne Krankschreibung holen und hoffe, dass das andere Ohr jetzt schnell heilt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...