Sehtest - Augenarzt ein Muss?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von frankanton, 23. Oktober 2014.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    ich war seit Jaaahren nicht beim Augenarzt, trage also auch seit dieser Zeit immer die gleiche Brille und merke, dass sie scheinbar nicht mehr reicht.
    Nun bekomme ich ungelogen keinen Augenarzttermin, und wenn, dann nur auf "Gut Glück" reinsetzen und warten, warten, warten...:umfall:

    Muss ich denn für die Bestimmung der Sehschärfe zum Augenarzt oder reicht es aus, zum Optiker zu gehen?

    (Es ärgert mich so. Für Anton bräuchten wir auch einen Termin, auf Anraten unserer Ergotherapeutin. Aber auch hier: Vor Januar vergeben wir keine neuen Termine...*argh* Nur gut, dass wir nix Akutes haben...*aufHolzklopf*)
     
  2. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Es schadet sicherlich nicht, nach so langer Zeit wirklich zum Augenarzt zu gehen. Der misst ja nicht nur die Sehstärke, sondern auch noch den Augeninnendruck, schaut ins Auge rein...

    Ich muss für meine beiden auch noch einen Termin in der Sehschule machen fällt mir da ein, da hat man auch meistens längere Wartezeiten.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Kathrin, nimm nen anderen Augenarzt.
    'Vor Januar keine Termine' ist ne Frechheit! Man kann übrigens auch die KK anrufen, über die unzumutbaren Wartezeiten berichten und die KK nen Termin machen lassen! :zwinker:
    Ich selber hab's noch nie gemacht, meine Mum macht das öfter mal. Auch, wenn man von Warteschleife zu Warteschleife weitergereicht wird.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Wenn meine Schärfe nicht mehr stimmt, habe ich Dauerkopfweh. In den letzten Jahren war ich für ne neue Brille immer beim Optiker. Auch weil das zeitlich zwischen Job und Kindern einfach die zügigere Variante war. Augenarzt mach ich alle Jubeljahre, wäre man wieder dran ...

    Mit den Kindern geh ich zum Augenarzt. So wie heute. Wobei ich mich bei den Terminen nicht beklagen kann. Ich hatte die Aufgabe im September anzurufen wegen Termin, hab ich und bekam einen im gleichen Monat. Heute dann noch mal Kontrolle (weil letztens nicht zufriedenstellend).
     
  5. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Ich habe grade beim Augenarzt angerufen und habe für die Kinder auch erst einen Termin Anfang Januar. ABER, da geht es u.a. auch um die Sehschule und die ist immer nur dienstags und dann dauert es halt mit einem Termin. Wäre täglich die Sehschule besetzt, würde ich auch wohl deutlich zeitnaher einen Termin bekommen.
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Na ja, Januar ist im Grunde nicht mehr lange, das sind 8 Arbeitswochen..... hört sich glaube ich nur so weit weg an..

    LG
    Su
     
  7. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Ich hatte letztes Jahr grosse Probleme mit den Augen, bei den Pruefungsvorbereitungen streikten sie und die 2 1/4 stuendlichen schriftlichen Pruefungen hab ich echt nur mit Muehe ueberstanden...daraufhin bin ich zum Optiker (in Italien). Der hat die Sehstaerke und meine Brille ueberprueft und auch sonst noch irgendwas gemacht, weil ich Angst hatte, dass es halt nicht nur eine Verschlechterung der Sehstaerke war. Hab 'ne neue Brille bekommen und alles ist gut....

    Ich wuerd zum Optiker gehen und auch einen ugenarztermin machen...der kann ja dann in ein paar Wochen nochmal gegenpruefen...

    :winke:
     
  8. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sehtest - Augenarzt ein Muss?

    Ich hab ja nicht nur einen angerufen! Nur eine handvoll nimmt überhaupt neue Patienten auf...

    Su, Termine werden erst im Januar neu vergeben. Heißt: Ich ruf im Januar nochmals an und lasse mir einen Termin für irgendwann geben.

    Die Aussage beim letzten Anruf war: Kommen sie im Dezember und setzen sie sich ins Wartezimmer, aber nehmen sie viel Zeit mit.

    Sabine: Was ist eine Sehschule?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bekomme keinen augenarzttermin

Die Seite wird geladen...