Sehr schreckhaft

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 6. November 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Mir ist schon ganz am Anfang aufgefallen, das Sarah sehr schreckhaft ist. Auch schon bei Geräusche, die gar nicht mal laut sind.
    Ich dachte, das wird sich geben, wenn sie sich an die verschiedene Geräusche gewöhnt hat und auch das alles viel lauter ist, als vom Bauch aus.

    Aber sie ist immernoch sehr schreckhaft. Es braucht nur mal jemand im Raum ein wenig zu schiefen und dann schreckt sie oft auf und weint. Wenn jemand nießt hüpft sie fast einen Meter nach oben und reißt sie Augen ganz weit auf.

    Kenn ihr das auch bei euren Kleinen?
     
  2. leider ja, wobei es bei emma ist, seitdem sie im krankenhaus war............

    ich glaube, da müssen wir durch, mir tut´s auch immer so leid für emma, bei zwie geschwistern ist halt immer irgendein geräuschpegel..........
     
  3. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    ich glaube das ist normal. das ist so ein refelx, der erst ab einem bestimmten Alter vollsztändig zurückgeht. jamy hatte das auch, bis sie etwa 5 Monate alt war. Vorbeifahrende Autos, da hat sie sich auch erschreckt, auch, wenn einem mal was runtergefallen ist oder so. Hat sich irgendwie von allein gegeben. Mir fiel auf, das sie auch in dieser zeit vermehrt weinte, wenn fremde leute da waren. Wenn sie auf fremden Armen war oder fremde ihr zu nah kamen. ich hab irgendwann mal von fremdeln gelesen. Kann aber auch zufall sein, das das zusammen auftrat, denn das fremdeln ist erst weg, seit sie Anfang 7. Monate war. Seit dem kann auch mal ein fremder kommen und hallo sagen :bravo:
     
  4. Nina fremdelt zwar sehr, schreckhaft ist sie aber gar nicht.
    Einmal hat sie sich erschrocken: Sie war 2 Monate alt, ich hatte sie auf dem Arm und bin auf ein Backblech getreten, das auf dem Boden lag. :)

    Ich hoffe, die Schreckhaftigkeit gibt sich bei Sarah noch :prima:
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Ich bin froh zu hören, das es normal ist.
    Ich habe schon Angst mal einen richtigen Husten zu bekommen. Dann entweder gewöhnt sie sich zwangsweis dran, oder sie arme erschrickt sich ständig.
    Ich hoffe, das die Zeit bald vorbei ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...