Sehr langer Mittagsschlaf

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Helgomat, 30. März 2013.

  1. Helgomat

    Helgomat Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Da es leider keine entsprechende Kategorie hier gibr, schreibe ich das mal hier rein:

    Unsere Tochter hält seit ca. einer Woche sehr lange Mittagsschlaf. Sie schläft 4-6 Stunden. Nachts schläft sie 10-12 Stunden.
    Sie ist sonst vollkommen okay. Sie isst normal, spielt fröhlich und zeigt auch sonst keine Anzeichen von Krankheit.

    Sie ist 25 Monate alt.

    Kennt Jemand von euch sowas?
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    Nee kenne ich so nicht weil ich meinen Sohn spätestens nach 2,5 Stunden wecke sonst kommt er abends nicht ins bett. 6 Stunden sind ja krass...von wann bis wann denn? Und wann geht sie dann abends ins bett?
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    Hi!


    Also meiner hatte auch ne Phase wo er sehrsehr viel geschlafen hat und ich mir Gedanken gemacht hab, allerdings denk ich das das ein Entwicklungsschub war denn er konnte danch einiges neues- Aber da war er noch relativ klein. Sonst hat er das meist wenn er kränkelt wie jetzt grade,dann lass ich ihn auch schlafen. Abere komisch find ich das schon in dem Alter.

    LG Julia
     
  4. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    Also das ist wirklich sehr lange!
    Hatten wir hier auch noch nicht gehabt.
    Ich würde mein Kind aber auch nach 2 Std. wecken, da er sonst Abends nicht ins Bett mehr wollte.

    Wann legst Du Merle denn hin?
     
  5. Tölpelkäfer

    Tölpelkäfer Tourist

    Registriert seit:
    4. März 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    ein kleiner Durchfahrtsort in NRW
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    Unsere Flocke ist eigentlich auch eine richtige Pennmaus...
    Sie fing schon früh an durchzuschlafen. In der Regel geht sie zw 18.30h und 19h ins Bett, schläft schnell ein und meldet sich dann erst morgens gegen 7h wieder.
    Bis vor 1 Monat hat sie mittags auch noch 3 Stunden geschlafen, jetzt pendelt das zw 1,5 und 2 Stden.

    Unsere KiÄ sagte immer, daß Kind ist ausgeruht und gelassen, sie wächst und gedeiht - also freuen sie sich darüber...

    Wenn es jetzt "erst" seit einer Woche ist - hat sich etwas verändert in ihrem Tagesablauf (anstrengender oder aufregender oä)?
     
  6. septemberkind

    septemberkind Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    meine ältere Tochter hat auch eine ganze Weile lange geschlafen. Wecken funktionierte nicht, weil sie dann für den Rest des Tages immer eine furchtbare Laune hatte. Bei unserer zweiten Tochter ist sowas nie vorgekommen. Ich denke jedes Kind ist da einfach ganz anders.

    Septemberkind
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    Isst sie genug? Bekommt sie genug Energie? - Das waere meine erste Frage.

    Lulu
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sehr langer Mittagsschlaf

    also sechs Stunden find ich schon arg lang.
    Da würd ich den Ki-Doc mal ansprechen.....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...