Seeurlaub nach schlimmen Erkältungen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Katl, 5. Januar 2011.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Weiß nicht genau obs hier der richtige Thread ist, aber es hat ja schon mit kranken Kindern zu tun...

    Isabel hat grad wahrscheinlich Keuchhusten, zumindest eine Bronchitis, Jasmin hat eine mega Erkältung, die schon auf der Lunge sitzt.

    Hab jetzt überlegt, ob ich im Februar an die See fahren soll mit denen. Hilft Seeluft, oder ist das ein weitverbreiteter Irrtum?

    LG
    Katja
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Seeurlaub nach schlimmen Erkältungen?

    Nein Irrtum ist es nicht. man sollte sich aber bewusst sein, dass an der See Reizklima herrscht, welches Infekte auch schneller hervorbringt. Diese dann dort ausheilen zu lassen bringt aber tatsächlich was.

    Unseren 2en hats im November geholfen!!!
    :winke:
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Seeurlaub nach schlimmen Erkältungen?

    ich würd den Kinderarzt mal drauf ansprechen.
    meine Schwester war früher oft an der Nordsee zur Kur, sie hat Asthma.

    aber mein Großer z.B. ist jedesmal wenn wir an der Nordsee sind die ersten Tage völlig neben der Kappe, emotional unausgeglichen, reizbar, frag nicht was alles.
    Und ich bin in den ersten Tagen dort nur müde :umfall:

    also so sehr ich die Nordsee liebe, als nur erholsam empfinde ich das Klima nicht. und der meist beständige Wind kann es einem auch schon mal versauen :heilisch: ...
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Seeurlaub nach schlimmen Erkältungen?

    Helfen tuts auf jeden Fall, aber das Reizklima sollte nicht unterschätzt werden - wie Lena_2312 bereits geschrieben hat.

    Habt ihr eine Salzgrotte oder ähnliches (Salzbergwerk) in der Nähe?
    Damit hat eine Bekannte das Asthma ihrer Kleinen recht gut in den Griff bekommen.
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Seeurlaub nach schlimmen Erkältungen?

    Katja, wie die anderen schon schrieben - generell ist das Reizklima ganz gut, aber es kann gerade in der Anfangszeit einfach nur reizen. Und gerade mitten im Winter wirkt das besonders heftig. Wenn es sich machen ließe, verschieb den Urlaub dort um zwei Monate, das wäre sicher wesentlich günstiger.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hilft nordseeluft bei erkältung

    ,
  2. hilft seeluft bei erkältung

    ,
  3. heilt man eine erkältung an der Nordsee schneller aus?

Die Seite wird geladen...