Sean hat hohes Fieber und trinkt nichts

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nessie, 20. Juli 2004.

  1. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sean hat heute Mittag aus heiterem Himmel hohes Fieber und Brechreiz bekommen. 39.2..mittlerweile schwankt es zwischen 38. und 38.5...sonst trinkt er immer viel Wasser, aber nun würgt er bei jedem Schluck, deswegen trinkt er nichts. Gegessen hat er auch nichts, außer seiner Flasche heut morgen. Und normalerweise kackert er 2mal täglich, hat er heut auch noch nicht. Habe das Gefühl er hat deswegen Bauchschmerzen, weil er die Beine ab und zu so anzieht. Er tut mir so leid. Hat ja auch Hunger...wenn ich mit etwas komme, macht er sofort den Mund auf, nur leider kommt es wie gesagt gleich wieder raus :heul:

    Was kann ich ihm anbieten, das eventuell drinnen bleibt?

    Danke,

    Nessie
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    hatte heute morgen das gleiche Problem, allerdings ohne Fieber, dafür mit Erbrechen und Dünnpfiff.Fabienne hat auch nicht getrunken.Der KIA empfehlte mir ihr Tee mit dem Löffel zu geben, da kleinere Schlückchen eher drin bleiben, als wenn sie wie wild an der Flasche rum saugt.Ich habe ihr dann alle 5 Minuten ein Löffel gegeben.Bei Fabienne war es dann seit etwa 9.00 (nach dem sie seit 5.30 Uhr ständig sich übergeben musste) so, das sie freiwillig an ihre trinkflasche ist(Gott sei Dank, der KIA stellte schon einen Flüssigkeit verlust fest und wenn sie bis heute mittag nix drin behalten hätte wäre sie im KH gelandet!), aber ich immer noch darauf geachtet habe, das sie nicht soviel auf einmal trinkt.Is bis jetzt alles drin geblieben.

    Versuchs mal Löffelchenweise, ich hoffe das es klappt!!
    Gute Besserung!!!!
     
  3. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke dir :bussi:
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und, siehts besser aus?

    In "Krankheitsfällen" mache ich auch immer gerne mal eine Ausnahme, dann gibts ein Trinkpäckchen oder eben mal eine etwas kräftigere Saftschorle mit Strohhalm. Meist hilft, einfach mal ein anderes Getränk als sonst oder einfach nur in anderer "Darreichungsform" zu geben :jaja:

    Knuddelgrüße an den Süßen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...