Scones (Schottische Brötchen)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von SusanneIbb, 17. April 2003.

  1. Scones (Schottische Brötchen)
    Rezept für 10 Stück

    200 g Mehl
    1 Tl Backpulver
    2 Msp Salz
    3 El weiche Butter
    50 g brauner Zucker
    ca. 150 ml Buttermilch

    1. MEhl, Backpulber und Salz in eine Schüssel geben. Butter, Zucker und Buttermilch dazugeben und alles gut verkneten. Einen "Ball" formen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

    2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 2 cm dick ausrollen und mit einem Trinkglas oder einem großen runden Ausstecher (Durchmesser ca. 6 cm) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175 Grad 20-25 Min auf der mittleren Einschubleiste backen. Nach der Hälfte der Zeit die Brötchen umdrehen!

    Tipp: Schmecken am besten lauwarm mit Butter und Marmelade. Man kann dem Teig auch noch Rosinen zufügen.
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    :bravo: Die werde ich mal machen. Ich habe sowas schon mal gegessen und fand´s sehr lecker.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...